Wir feiern 25 Jahre!

seit 1995

Telekommunikationsnetze – das Rückgrat der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft

Immer leistungsfähigere Telekommunikationsnetze sind das Trampolin der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. In den vergangenen 25 Jahren haben wir als Telefónica in Deutschland mit unserer Kernmarke O2 diese Entwicklung geprägt. Jeder Technologiesprung hat dabei unseren Kunden neue Möglichkeiten eröffnet. Hinter der Leistungsstärke unseres Netzes und Service steht der Einsatz unseres gesamten Telefónica Deutschland Teams. Auf uns ist Verlass! Heute und in Zukunft.

Der Film zum Firmenjubiläum

Von der Gründung bis heute

vergrößern

Der Wunsch, von überall zu kommunizieren

1995 wurde die VIAG Interkom gegründet. 1997 erhielten wir unsere Mobilfunklizenz. Unser Versprechen damals: Mobilfunknetz und Festnetz erstmals zusammen zu denken.
1998 startete unser Netz. Schon ein Jahr später - 1999 - haben wir mit der Homezone für Deutschlands Mobilfunknutzer neue Maßstäbe gesetzt und unser Versprechen eingelöst.
2002 wurde aus Viag Interkom eine starke Marke: O2 Germany. 2005 werden wir Teil der Telefónica Familie – einem der größten Telekommunikationskonzerne weltweit.

Mobilfunk & mobiles Internet für alle

Im neuen Jahrtausend wird auch das Internet mobil. Dank UMTS surfen Deutschlands Mobilfunkkunden von unterwegs. 2000 ersteigern wir UMTS-Frequenzen, unser Netz geht 2004 an den Start. Wir sind die Wegbereiter für den Mobilfunk für Alle und stellen die Weichen für einen Internetzugang immer und überall - mit unserem stetig wachsenden Netz und den innovativen O2 Tarifen.
Börsengang 2012
Mit unseren Marken Tchibo (2004) und Fonic (2007) machen wir Mobilfunk für jedermann erschwinglich. Mit O2 MyHandy wird 2009 das Smartphone unabhängig vom Mobilfunkvertrag. Durch die Integration der HanseNet werden wir 2011 vom reinen Mobilfunkunternehmen zum Komplettanbieter. Seit 2012 sind wir an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert.

Mobile Unterhaltung und Internet der Dinge überall

Mit LTE lassen sich Filme, Musik, Live-Übertragungen und Videotelefonie von unterwegs so schnell wie Zuhause erleben: 2010 ersteigern wir die Frequenzen und starten unser Pilotnetz, 2012 gehen wir mit LTE endgültig an den Start.
2014 werden wir der Mobilfunkanbieter mit den meisten Kunden in Deutschland: Nach dem Erwerb der E-Plus Gruppe zählt jeder zweite Deutsche zu den Kunden unserer Kernmarke O2 oder unseren Zweit- und Partnermarken, wie Blau, AY YILDIZ, Ortel Mobile, AldiTalk oder Tchibo mobil.
Wir befreien unsere Kunden von unnötigen Schranken in ihrer digitalen und mobilen Lebensgestaltung: Freiheit beim Mobilfunktarif mit O2 Free (2016) und O2 You (2019), Freiheit beim Bezahlen über die Handyrechnung (2015) und mit O2 Banking (2016), und Freiheit beim Entertainment durch unsere exklusive Kooperation mit Sky (2017), den Start von O2 TV (2019) und unsere O2 Priority Konzertreihen (2020).
Die Grundlage dafür ist unser leistungsfähiges Netz: 2018 schließen wir die Zusammenführung der Netze von O2 & E-Plus ab. Parallel zu diesem größten Netz­integrations­projekt außerhalb Chinas treiben wir den LTE-Ausbau für unsere Kunden weiter voran.

Start in die Dekade des Mobilfunks

Gerade das Jahr 2020 zeigt, wie wichtig die digitale Vernetzung in unserem Leben ist. Wir sind als Telekommunikationsanbieter das Trampolin der Digitalisierung in Deutschland. Unsere Netze sind die Grundlage einer nachhaltigen Digitalisierung.
Credits: Henning Koepke
2019 erwerben wir ein großes 5G Frequenzpaket und legen ein Investitionsprogramm in Milliardenhöhe auf, um letzte Netzlücken bei LTE schließen und in die 5G Welt starten. Allein im Jahr 2020 werden wir 7600 LTE-Stationen für eine ausgeweitete Netzversorgung bauen oder aufrüsten. Das weltweit erste 5G-Netz für die Automobilproduktion installieren wir 2019 für Daimler und zeigen Chancen von 5G für die Industrie auf.
Für das 5G-Kernnetz setzen wir auf Ericsson-Technologie
Zum Anfassen und Ausprobieren bieten wir 5G seit 2020 in unserem BASECAMP, in der ersten 5G-Indoor-Campuslösung der Hauptstadt. Für das Herzstück unseres 5G-Netzes, das sogenannte Kernnetz, setzen wir auf Technologie des schwedischen Tele­kommunikations­ausrüsters Ericsson.
In Berlin, München, Hamburg, Köln und Frankfurt startet 2020 das 5G Netz von O2
Mit dem europäischen Partner für unser Kernnetz stellen wir die Weichen für eine sichere, digitale Vernetzung unserer Kunden. In 2020 gehen wir in Berlin, München, Hamburg, Köln und Frankfurt mit unserem 5G Netz an den Start. Bis Ende 2022 werden wir bundesweit mindestens 16 Millionen Menschen damit versorgen.

Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft

Chancen für alle

Die Chancen der Digitalisierung sollen allen offen stehen: 2010 startete unser Programm „ThinkBig“, mit dem wir insgesamt 120.000 Jugendliche zu Gestaltern der digitalisierten Gesellschaft machten. Seit 2019 setzen wir uns gegen Cybermobbing ein. Unser Seniorenprogramm erreichte über 32.000 Menschen. Und auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich regelmäßig, wie 2019 beim Treppenlauf für den Klimaschutz oder dem jährlichen Volunteering Day der Telefónica Gruppe.

CR Reporting

Wie wir unseren Responsible Business Plan umsetzen und Verantwortung für Umwelt- und Klimaschutz übernehmen, stellen wir seit 2004 in regelmäßigen Publikationen und CR-Reports vor. Seit 2016 setzen wir zu 100 % Strom aus erneuerbaren Energien ein. 2019 haben wir 30 Tonnen weniger Plastikmüll pro Jahr erzeugt. In gleichen Jahr haben wir erstes deutsches Telekommunikationsunternehmen eine Kreditlinie an die Erfüllung von Nachhaltigkeitskriterien geknüpft.

Klimaneutralität

Anfang 2020 wurden wir in den Nachhaltigkeitsindex DAX50 ESG der Deutschen Börse aufgenommen. Mit Smart Metering unterstützen wir die nachhaltige Energiewende in Deutschland. Wir haben in diesem Jahr unseren CO2-Ausstoß im Vergleich zu 2015 um 28,5 % reduziert und damit unsere CR-Ziele vorzeitig erreicht. Nun arbeiten wir an einer neuen, ehrgeizigen Corporate Environmental Strategy für die kommenden Jahre und wollen bis 2030 klimaneutral werden.

Weitere Informationen: