Autor: Julia Lindner

Julia Lindner ist Pressesprecherin bei Telefónica Deutschland. Sie ist derzeit in Elternzeit.
11.07.2019

Nötige Kompetenzen für Digitalisierung:„Erhaltet Euch die Neugier und Offenheit Eurer Kindheit“

Neue Technologien, Innovationsdruck, steigende Kundenerwartungen: Die Dynamik der Digitalisierung führt dazu, dass Berufseinsteiger ebenso wie langjährige Mitarbeiter künftig andere Kompetenzen in der Berufswelt benötigen, als noch vor ein paar Jahren. Im Interview betont Christian Gorczak, Manager Talent Management & Recruiting bei Telefónica Deutschland, dass Offenheit für Neues und der Umgang mit Vielfalt der Schlüssel zum […]
29.05.2019

Interview mit Starmind-Gründer Pascal Kaufmann:„Wir vernetzen Gehirne zu einem Superhirn“

Vom Hirnforscher zum Start-up Gründer: Pascal Kaufmann und sein Mitgründer Marc Vontobel haben mit der Firma Starmind eine Technologie basierend auf Künstlicher Intelligenz entwickelt, die das Wissen von tausenden von Menschen vernetzt. Auch Telefónica Deutschland setzt darauf und verbindet mit dem „DigitalBrain“1) das Know-how seiner 8800 Mitarbeiter. Bei seinem Besuch in München erzählte Pascal Kaufmann, […]
21.05.2019

UNESCO Welttag der kulturellen Vielfalt:8.800 Menschen aus 74 Kulturen – das ist Telefónica Deutschland

Heute am 21. Mai ist der UNESCO Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung. Telefónica Deutschland setzt sich nicht nur für Vielfalt und Gleichberechtigung der Geschlechter ein, sondern beschäftigt Mitarbeiter aus insgesamt 74 verschiedenen Kulturen alleine in Deutschland. Von A wie Afghanistan bis V wie Vereinigte Staaten: Das Telefónica Deutschland Team besteht aus 74 […]
13.05.2019

Digitales Manifest in Berlin vorgestellt:Telefónica fordert neuen Digitalen Pakt

Telefónica setzt sich global für einen „Neuen Digitalen Pakt“ ein. Ziel ist eine verantwortliche Digitalisierung, die allen Menschen zugutekommt. Mit ethischen Prinzipien zur Anwendung von Künstlicher Intelligenz sowie bundesweiten Förderprogrammen, wie „Digital Mobil im Alter“, zeigt Telefónica Deutschland praktische Anwendungen auf. Das Telekommunikationsunternehmen stellte am 8. Mai 2019 in Berlin Politikern und Verbandsvertretern die aktuelle […]
02.05.2019

Transparenz und ethischer Werterahmen:„Künstliche Intelligenz muss Mehrwert für den Menschen bringen“

Künstliche Intelligenz (KI) ist für die meisten Menschen ein schwer fassbarer Begriff, der vor allem Fragen aufwirft. Was ist das eigentlich? Wo kommt KI schon zum Einsatz? Ist sie Fluch oder Segen? Telefónica Deutschland weiß um die hohe Relevanz von KI im Rahmen der Digitalisierung und wie wichtig es ist, das Vertrauen der Menschen in […]
09.04.2019

Corporate Digital Responsibility:Ethische Prinzipien zur Künstlichen Intelligenz im Arbeitsalltag

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation von Telefónica Deutschland. Das Unternehmen setzt KI bereits zur Verbesserung des Kundenerlebnisses bei Produkten, Netz und Services ein. Damit einher geht auch eine große Verantwortung gegenüber Wirtschaft und Gesellschaft. Im Februar 2019 bekannte sich Telefónica deshalb weltweit dazu, KI nur nach konkreten Prinzipien der Ethik […]
08.03.2019

Internationaler Frauentag:Vielfalt und Gleichberechtigung bei Telefónica Deutschland

Am 8. März ist der internationale Frauentag. Vielfalt und Gleichberechtigung der Geschlechter sind fester Bestandteil der Geschäftsprinzipien der Telefónica Gruppe und auch bei Telefónica Deutschland im Fokus verschiedener Initiativen. Dass sich das Engagement auszahlt, belegen die Auszeichnungen der vergangenen Monate. „Vielfalt ist für die Gesellschaft und auch für uns als Unternehmen eine echte Bereicherung. Indem […]
27.02.2019

Fit für die digitale Zukunft:Telefónica Deutschland zum „Digital Champion“ von FOCUS Money ausgezeichnet

FOCUS Money hat Telefónica Deutschland in seiner heute (27.02.2019) veröffentlichten Studie als Branchensieger im Bereich Telekommunikation mit dem Siegel „Digital Champion“ ausgezeichnet. Besonders positiv bewertet wurde der erfolgreiche Omnichannel-Vertriebsansatz. Die Auszeichnung bestätigt den eingeschlagenen Weg von Telefónica Deutschland hin zum „Mobile Customer & Digital Champion“ bis 2022. FOCUS Money betrachtete in seiner Studie die nach […]
13.02.2019

Mensch im Mittelpunkt:Telefónica Deutschland bekennt sich zu ethischen Prinzipien für künstliche Intelligenz

„Die Telefónica Gruppe hat sich weltweit dazu bekannt, künstliche Intelligenz nur nach konkreten Prinzipien der Ethik einzusetzen“, so Telefónica Deutschland CEO Markus Haas im Telefónica BASECAMP in Berlin am 13. Februar 2019. Für den hiesigen Markt hat Telefónica Deutschland diese Prinzipien interpretiert. Sie sollen dem Unternehmen als Orientierung dienen, wenn es mit Daten und künstlicher […]
28.01.2019

Europäischer Datenschutztag:Digitale Welt verlangt verantwortungsvollen Umgang mit Daten

Zu ihrem jährlichen europäischen Datenschutztag macht die EU heute wieder alle Bürger darauf aufmerksam, wie wichtig Datenschutz ist. Auch Telefónica Deutschland nimmt dieses Thema sehr ernst. Der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten in einer zunehmend digitalen Welt hat bei Telefónica einen hohen Stellenwert. Unter anderem wird der Datenschutz über eine weitreichende Beratungsstruktur im gesamten Unternehmen […]
17.01.2019

Bloomberg honoriert Diversität:Telefónica in „Gender-Equality Index“ aufgenommen

Bereits zum zweiten Mal in Folge wird die Telefónica Gruppe Teil des sogenannten „Gender-Equality Index“ von Bloomberg. Das Medienunternehmen honoriert damit Fortschritte in Telefónicas globaler Strategie für Geschlechter-Diversität, Inklusion sowie Work-Life-Balance. Telefónica ist eines von nur 10 Telekommunikationsunternehmen, das weltweit für den Index ausgewählt wurde. Er umfasst 230 Unternehmen aus 10 Sektoren in 36 Ländern […]
20.12.2018

Data Debates 11 von Telefónica Deutschland und Tagesspiegel:„Wir müssen die Lust auf’s Lernen wecken“

Digitalisierung ist im Bildungssektor längst angekommen: Wissen wird in virtuellen Bibliotheken gespeichert, Weiterbildungs-Kurse finden online statt und eine neue Sprache wird per App nebenbei in der U-Bahn gelernt. Bei der 11. Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates, mit Telefónica Deutschland als Initiator und Partner der Reihe, stand deshalb das Thema Bildung auf der Agenda. Auch Nicole […]
10.12.2018

Projekt xMND:Mobilfunkdaten helfen bei Planung des ÖPNV in Leipzig und Lippe

Wie lässt sich ein zukunftsfähiger öffentlicher Nahverkehr gestalten, der flexibel auf die Nachfrage reagiert? Dieser Frage widmet sich das Projekt xMND, an dem sich sieben Projektpartner beteiligen. Darunter ist auch Telefónica NEXT, das Kenntnisse zu Bewegungsströmen der Bevölkerung beisteuert. Das Projekt, das auf zwei Jahre ausgelegt ist, wird von der Forschungsinitiative mFUND des Bundesministeriums für […]
26.10.2018

Anonymisierung als Chance für die Data Economy:Telefónica NEXT unterstützt Unternehmen beim Datenschutz von Big Data

In Unternehmen entstehen im Zuge der Digitalisierung jede Menge Daten. Gleichzeitig gewinnt der Datenschutz durch die EU-Datenschutzgrundverordnung an Bedeutung. Das stellt Unternehmen vor die Frage, wie sie Big Data rechtskonform und im Sinne des Kunden nutzen können. Telefónica NEXT sieht die Anonymisierung von Daten als Chance für die Data Economy. Deshalb hat das Corporate Start-up […]
13.09.2018

Debatte um Künstliche Intelligenz im Telefónica BASECAMP:Mensch muss oberste ethische Instanz bleiben

Sprachassistenten ziehen ins Wohnzimmer ein, Industrieroboter steigern die Produktivität und auf Teststrecken fahren erste autonome Fahrzeuge. Marktforscher Gartner prognostiziert einen Geschäftswert durch Künstliche Intelligenz (KI) von 1,2 Billionen Dollar für 2018. Gleichzeitig zeigt eine Umfrage von YouGov, dass die Deutschen eher die Risiken als den Nutzen von KI sehen. Diese Zahlen verdeutlichen die wichtige Rolle […]
10.09.2018

#politicsuntapped mit Nicole Gerhardt:„Wir brauchen vielfältige Lebensläufe und keine aus dem Reagenzglas“

Ein Politiker, eine Vorständin und ein Gründer: Alle drei beschäftigen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit der neuen Arbeitswelt – geprägt durch Digitalisierung und Globalisierung. Das gibt Stoff für eine gute Diskussion. Am 5. September waren Thomas Sattelberger, Bundestagabgeordneter der FDP, Nicole Gerhardt, Personalvorständin von Telefónica Deutschland sowie der Gründer der Data Training Plattform Stackfuel, Leo […]
29.06.2018

Markus Haas bei Wirtschaftswoche-Veranstaltung Morals & Machines:„Der Mensch bleibt oberste ethische Instanz“

Künstliche Intelligenz wird die Welt so stark verändern wie die Einführung des Handys – wenn nicht noch stärker, davon ist Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland, überzeugt. Umso wichtiger ist es, die Auswirkungen der Künstlichen Intelligenz auch aus ethischer Perspektive zu diskutieren. Deshalb nahm Markus Haas am 28.06.2018 an der Wirtschaftswoche-Veranstaltung „Morals & Machines“ in […]
27.06.2018

Namensbeitrag CEO Markus Haas:„Wir brauchen einen neuen Digitalen Pakt, damit alle Menschen von der Digitalisierung profitieren“

Die Telefónica Gruppe hat eine Neuauflage ihres Digitalen Manifestes veröffentlicht. Darin setzt sich das Telekommunikationsunternehmen global für einen „Neuen Digitalen Pakt“ ein, damit die Digitalisierung in Zeiten der schnellen technologischen, politischen und sozialen Veränderungen allen Menschen zugutekommt. Im Gastbeitrag erläutert Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland, warum viele bestehende Gesetze und Regulierungen nicht mehr zu […]
16.05.2018

Markus Haas zur Hauptversammlung 2018:Wie wir bis 2022 zum Mobile Customer & Digital Champion werden

Erfolgreiche Digitalisierung erfordert konsequentes Handeln – in Unternehmen und der Gesellschaft. Telefónica Deutschland nutzt die digitalen Möglichkeiten, um den Kundennutzen in den Mittelpunkt zu stellen. Das ist Teil unserer Vision: Bis 2022 wollen wir zum „Mobile Customer & Digital Champion“ werden, d.h. zum bevorzugten Partner der Kunden im deutschen Mobilfunkmarkt. Auch auf der morgigen Hauptversammlung […]
16.03.2018

Branchenübergreifende Technologie:Startup eccocar erhält Förderung von Wayra Deutschland und Volkswagen Data:Lab

Das spanische Startup eccocar erhält künftig Unterstützung von Telefónica Deutschland und Volkswagen. Telefónicas Venture-Einheit Wayra und das Data:Lab der Volkswagen Group IT wählten eccocar im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts zur Startup-Förderung aus. Das Mobilitäts-Startup darf sich nicht nur über finanzielle Unterstützung der beiden Großunternehmen freuen, sondern nun ein gemeinsames Technologieprojekt umsetzen. Bereits im Dezember begann […]
09.02.2018

Steigende Bedeutung von Data Analytics und Künstlicher Intelligenz:„Wir lesen die Wünsche von den Daten ab“

Oftmals fristen neue Technologien rund um Datenanalyse und Künstliche Intelligenz in Unternehmen noch ein Nischendasein. Nicht so bei Telefónica Deutschland: Die Experten von „Business Analytics and Artifical Intelligence“ bilden das Rückgrat für die Zukunft des Telekommunikationsunternehmens: Sie schaffen die Voraussetzung, dass Telefónica Deutschland Kundenbedürfnisse in der digitalen Welt versteht und bedienen kann. Datenanalyse und Künstliche […]
07.02.2018

Datenanalyse zur fünften Jahreszeit:So bewegt sich Deutschland zu Karneval

Mit der interaktiven Karte „So bewegt sich Deutschland“ hat Telefónica NEXT Anfang des Jahres deutschlandweite Verkehrsströme auf Basis von anonymisierten Mobilfunkdaten sichtbar gemacht. Pünktlich zum Höhepunkt der fünften Jahreszeit analysierten die Datenexperten in Kooperation mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). e.V. das Reiseverhalten rund um Karneval im Rheinland. Bereits zum Auftakt am 11.11.2017 zog es […]
05.01.2018

Telefónica NEXT macht Datenanalyse erlebbar:So bewegt sich Deutschland

Mobilitätsdaten, Datenanalyse, Big Data – diese Begriffe sind sehr abstrakt. Mit „So bewegt sich Deutschland“ hat Telefónica NEXT deshalb eine interaktive Karte geschaffen, die aus Daten deutschlandweite Verkehrsströme sichtbar macht. Sie soll Städten, Verkehrsbetrieben und allen Interessierten visuell veranschaulichen, welche Erkenntnisse für die Mobilität und Verkehrsplanung in Deutschland aus anonymisierten Mobilfunkdaten gewonnen werden können. Für […]
23.11.2017

Data-based business models for transport, retail and the Internet of Things:First anniversary of Telefónica NEXT

A year ago, Telefónica Deutschland founded its subsidiary for data-based business models: Telefónica NEXT. Plenty has happened since then: The corporate start-up has now conducted data analyses for transport planning in five German cities, it is strengthening bricks-and- mortar retail and thus German city centres with its analytical expertise, and it has made the alpha version of its “Geeny” IoT platform for end-user applications available to developers and companies. We take a look back.
23.11.2017

Datenbasierte Geschäftsmodelle für Verkehr, Handel und Internet der Dinge:Ein Jahr Telefónica NEXT

Vor einem Jahr hat Telefónica Deutschland die Tochter für datenbasierte Geschäftsmodelle gegründet: Telefónica NEXT. Seitdem ist einiges passiert: Datenanalysen für die Verkehrsplanung hat das Corporate Start-up in mittlerweile fünf deutschen Großstädten durchgeführt, es stärkt mit seiner Analysekompetenz den stationären Handel und damit deutsche Innenstädte und hat die IoT-Plattform für Endkundenanwendungen „Geeny“ in einer Alpha-Version für […]
17.11.2017

Verstärkte Vernetzung von Start-ups mit Telefónica:Wayra Deutschland stellt sich neu auf

Wayra Deutschland hat gestern sein neues Modell der Start-up-Förderung präsentiert. Mit der Neuaufstellung will die Venture-Einheit von Telefónica Deutschland reiferen Start-ups und jungen Technologieunternehmen einen direkten Zugang in den Konzern eröffnen und ihnen damit einen Innovations- und Wachstumsschub ermöglichen. Wayra Deutschland richtet sein Angebot an junge, wachsende B2B-Technologieunternehmen mit Fokus auf den Bereichen „Internet of […]
09.10.2017

Blick hinter die Kulissen von Data Science:Die Datenjongleurin

Laura Velikonja hat einen Job, den es vor ein paar Jahren noch gar nicht gab. Mittlerweile gehört dieser laut Personaldienstleister Hays sogar zu den meistgesuchten IT-Jobs überhaupt: Laura ist Data Scientistin bei Telefónica Deutschland. Sie analysiert große Datenmengen aus internen und externen Quellen und visualisiert die Ergebnisse für strategische Handlungsempfehlungen. Im Interview erklärt Laura, warum […]
21.09.2017

Instore-Analytics Lösung von Telefónica NEXT:O2 optimiert Shops mithilfe von Datenanalysen

Ausgewählte O2 Shops in ganz Deutschland profitieren ab sofort von der smarten Datenanalyse von Telefónica NEXT. Mit der Messung von Besucherströmen und Verweildauern möchte das Telekommunikationsunternehmen das Verhalten seiner Kunden besser verstehen und so die Shops optimal an die Bedürfnisse seiner Zielgruppe anpassen. Die Besucherströme in den Shops werden in anonymisierter und aggregierter Weise analysiert, […]
13.09.2017

Telefónica NEXT auf der dmexco 2017:„Browsen“ durch die Innenstadt

Durch die Digitalisierung bestellen Kunden immer mehr Waren einfach und bequem online. Der stationäre Handel hat bisher das Nachsehen und kämpft mit rückläufigen Umsätzen. Gerade digitale Lösungen eröffnen dem Einzelhandel aber auch ganz neue Möglichkeiten. Welche wichtigen Daten den Ladengeschäften zur Verfügung stehen und wie diese helfen, die Kunden besser zu verstehen und anzusprechen, zeigt […]
03.08.2017

Projekt ProTrain mit Telefónica NEXT gestartet:Big Data optimiert Regionalverkehr in Berlin-Brandenburg

Der Zuzug in Großstädte wie Berlin führt zu einer steigenden Belastung des städtischen Verkehrs. Um die Verkehrsplanung zu optimieren, brauchen Städte und Verkehrsbetriebe präzise Daten. Deshalb haben sich acht Projektpartner, darunter Telefónica NEXT, zum Projekt ProTrain zusammengeschlossen, um mit Hilfe von zahlreichen Datenquellen den öffentlichen Nahverkehr in Berlin und Brandenburg zu optimieren. Telefónica NEXT, als […]
02.08.2017

Recruiting via Social Media:Telefónica Deutschland setzt im Bewerbungsprozess auf Snapchat & Co

Die Digitalisierung der Arbeitswelt nimmt auch Einfluss auf die Personalsuche – insbesondere im Hinblick auf die Ansprache der Digital Natives. Gerade diese Gruppe, die mit Smartphone und Social Media groß geworden ist, will keine Bewerbungsmappen mehr heften. Wer als Arbeitgeber bei den Digital Natives ankommen will, muss auch beim Recruiting digital werden. Telefónica Deutschland nutzt […]
01.08.2017

Kooperation von Telefónica NEXT und Intraplan:Big-Data-Analysen für Verkehr in München

Telefónica NEXT bietet ab sofort gemeinsam mit Intraplan, einem Beratungsunternehmen im Verkehrssektor, eine der detailliertesten Datengrundlagen und Analysen für die Verkehrsplanung in München an. Aus anonymisierten Mobilfunkdaten aus dem Netz von Telefónica Deutschland berechnen die Partner Bewegungsströme. Die Erkenntnisse daraus sollen bisherige Verkehrsanalysen umfangreich ergänzen. Um das Potenzial der Mobilfunkdaten insbesondere bei einzelnen Events aufzuzeigen, […]