Autor: Klaus Schulze-Löwenberg

Klaus Schulze-Löwenberg ist seit 2016 Leiter Produkt & Technologiekommunikation bei Telefónica Deutschland. Zuvor seit 2008 Teil des Kommunikationsteams der E-Plus Gruppe und als Teamleiter verantwortlich für die Netz- und Produktkommunikation.
24.07.2019

Personelle Veränderung im Vorstand:Mallik Rao wird neuer CTO im Vorstand der Telefónica Deutschland

Mallik Rao (Yelamate Mallikarjuna Rao) wird der künftige neue Chief Technology Officer (CTO) von Telefónica Deutschland. Als Mitglied des Vorstands wird er dann Mobilfunk- und Festnetz des Unternehmens verantworten. Mallik Rao soll ab Mitte Oktober auf Cayetano Carbajo Martin folgen, der nach erfolgreichem Abschluss wesentlicher Meilensteine der Weiterentwicklung und Verbesserung der Netzinfrastruktur der Telefónica Deutschland […]
04.04.2018

Dank Verbesserungsoffensive zu neuer Stärke:O2 Hotline überzeugt im connect Service-Test mit Gesamtnote „Gut“

Der Service von O2 präsentiert sich in neuer Stärke – gegenüber den Kunden ebenso wie in unabhängigen Vergleichen wie dem großen Service-Test 2018 der Fachzeitschrift connect. Mit der Gesamtnote „Gut“ springt O2 in der connect Wertung der Netzbetreiber auf den zweiten Platz und verpasst nur äußerst knapp ein „Sehr Gut“. Den Abstand zum Spitzenplatz verringert […]
21.02.2018

Mehr Highspeed für Deutschland:Vodafone und Telefónica Deutschland wollen bei schnellen Glasfaseranbindungen im Mobilfunknetz kooperieren

Vodafone und Telefónica Deutschland wollen die Anbindung ihrer Mobilfunkstandorte an schnelle Glasfasertechnologie beschleunigt vorantreiben. Die beiden Unternehmen haben sich grundsätzlich darüber verständigt, einen Vertrag für die Durchführung eines Projekts zu unterzeichnen, um einen Teil ihrer glasfaserbasierten Anbindungen künftig gemeinsam zu nutzen. Ab Juli 2018 soll die vorhandene Glasfasertechnologie von gemeinsamen oder benachbarten Mobilfunkstandorten der beiden […]
27.02.2017

Kundenbeziehung auf Basis kognitiver Intelligenz:Telefónica S. A. präsentiert innovatives Nutzer-Interface AURA

Telefónica S.A. hat gestern anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona erstmals das Projekt der 4. Plattform vorgestellt. Zentrales Element dieser vierten Plattform ist das innovative sprachbasierte Nutzer-Interface AURA. Die neue Anwendung, die auf kognitiver Technologie basiert, ermöglicht es Kunden, ihre gesamte Kundenbeziehung mit dem Unternehmen im direkten, natürlichen Dialog zu verwalten. „Kognitive Intelligenz ermöglicht […]
13.02.2017

Mehr mobiles High-Speed-Internet zum gleichen Preis:ALDI TALK Paket 300 ab 14. Februar mit 1 GB Datenvolumen

ALDI TALK Kunden profitieren ab dem 14. Februar 2017 von einer Erhöhung des in der Option Paket 300 enthaltenen High-Speed-Datenvolumens. Statt zuvor 750 MB sind im ALDI TALK Paket 300 nun 1 GB für das mobile Highspeed-Surfen enthalten. Damit steht Kunden deutlich mehr Datenvolumen zur Verfügung, um unterwegs bequem im Internet zu surfen, mit Freunden […]
15.11.2016

Neuer Meilenstein auf dem Weg zum gemeinsamen Netz:Telefónica Deutschland vereinheitlicht Netzkennung

Telefónica Deutschland vereinheitlicht schrittweise die Netzkennung an GSM- und UMTS-Stationen. Die Netzkennung bestimmt, welches Netz der Kunde über die SIM-Karte in seinem Handy oder Smartphone nutzen kann. Bisher zeigten O2 und E-Plus Mobilfunkstationen außerhalb bereits konsolidierter Gebiete ihre unterschiedliche O2 oder E-Plus Netzkennung. Die jetzt gestartete Vereinheitlichung ist mehr als nur ein symbolischer Schritt auf […]
29.07.2016

Telefónica Deutschland:Strategische Partnerschaft mit Nokia für Subscriber Data Management

Telefónica Deutschland setzt auf Nokia als strategischen Partner für Systeme zur Teilnehmerverwaltung (Subscriber Data Management) im Mobilfunknetz. Das Unternehmen investiert in neueste Technologie für die zentralen Registrierungs-Datenbanken der wachsenden gemeinsamen Netzinfrastruktur. Das trägt dazu bei, das positive Netzerlebnis der Kunden weiter zu steigern. Dank modernster Systemarchitektur sowie neuer Hard- und Software bietet die Lösung von […]
21.07.2016

Mobilfunk-Turbo im Live-Testbetrieb:Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4,5G Pilotnetz

Höhere Kapazitäten und Datengeschwindigkeiten, kürzere Reaktionszeiten – Telefónica Deutschland und Huawei starten in München ein Pilotnetz mit dem Mobilfunk-Turbo 4,5G. Als erster Netzbetreiber in Deutschland holt Telefónica damit diese LTE-Ausbaustufe aus dem Labor, um sie in praxisnahen Feldtests zu erproben. Damit ebnet das Unternehmen weiter den Weg in Richtung Gigabit-Gesellschaft in Deutschland. Denn die 4,5G-Technologie […]
24.02.2016

Algorithmus für das beste Netzerlebnis:Telefónica Deutschland nutzt innovative Datenanalyse für effizienten Netzausbau

Telefónica Deutschland setzt bei der Netzplanung ab sofort auf innovative Datenanalyseverfahren. Das Unternehmen hat einen Algorithmus entwickelt, der speziell den Ausbau des LTE-Netzes auf die tatsächlichen Kundenbedürfnisse ausrichtet. Dieser neue Algorithmus für das beste Netzerlebnis sorgt für eine optimale Steuerung von Investitionen und die gezielte Verbesserung der Kundenerfahrung. Die Netzplanung ist einer der ersten Bereiche, […]
19.10.2015

Telefónica Deutschland und Media-Saturn:Erweiterte Partnerschaft mit innovativem Data-Share-Tarifkonzept

Telefónica Deutschland baut seine langjährige Kooperation mit Media-Saturn weiter aus: Ab sofort bieten Media Markt und Saturn den neuen Data Share-Tarifbaukasten „Super Select“ mit einem gemeinsamen Datenvolumen für mehrere Personen und Endgeräte. Dafür nutzt Media-Saturn die Mobilfunkinfrastruktur von Telefónica Deutschland, die dieses Tarifkonzept gemeinsam mit dem Partner entwickelt hat. Mit der Bereitstellung solch fortschrittlicher Partner-Lösungen […]