Kontakt für Kommunen zur Clearingstelle von Telefónica in Deutschland

Die Beteiligung der Kommune beim Ausbau des O2 Mobilfunknetzes erfolgt in dem Bemühen, dass die jeweilige Standortentscheidung möglichst einvernehmlich erfolgt und die Interessen beider Seiten möglichst weitgehend berücksichtigt werden.
Mobilfunknetzbetreiber und kommunale Spitzenverbände haben für mögliche Konfliktfälle eine Clearingstelle eingerichtet, die darüber befindet, ob das nach der Mobilfunkvereinbarung vorgesehene Beteiligungsverfahren eingehalten ist. Ziel der Clearingstelle ist es außerdem, in besonderen Streitfällen moderierend zu vermitteln und Lösungsmöglichkeiten zu suchen.
Als Vertreter einer Kommune haben Sie hier die Möglichkeit, der Clearingstelle von Telefónica in Deutschland einen Konflikt zu einem O2 Mobilfunkstandort in Ihrer Kommune zu melden. Wir werden uns zügig bei Ihnen melden und das weitere Vorgehen gemeinsam mit Ihnen und den Kommunalen Spitzenverbänden besprechen.
Name der Kommune *
Postleitzahl der Kommune *
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS) *
 

Zuständiger Ansprechpartner:

Vorname *
Name *
E-Mail (dienstlich) *
Tel (dienstlich) *
Ihre Nachricht: *
* Diese Felder sind Pflichtfelder.