Kostenlose SIM-Karten:

O2 LOOP Freikarten diese Woche wieder für kurze Zeit erhältlich

MÜNCHEN. Gute Nachricht für SMS-Fans, Schnäppchenjäger und Sparfüchse: Die O2 LOOP Freikarten, die erstmals Anfang Juni 2008 angeboten wurden, gibt es seit heute wieder unter www.o2-freikarte.de. Das Angebot ist exklusiv vom 7. bis zum 13. Juli 2008 im Internet erhältlich und wird wegen des großen Erfolgs bei der Einführung vor einem Monat wiederholt. Eine handelsübliche O2 LOOP Card kostet 14,99 €, die O2 LOOP Freikarte ist kostenlos. Zusätzlich der Clou: Jede Aufladung der Karte ab 15 € wird von O2 mit jeder Menge Bonus-SMS belohnt. Diese können in alle deutschen Mobilfunknetze versendet werden.
Kunden, die sich für eine O2 LOOP Freikarte entscheiden, profitieren zeitlich unbegrenzt von folgendem Bonus-System:
-150 Bonus SMS bei Aufladung von 15 € bis 19,99 €
-300 Bonus SMS bei Aufladung von 20 € bis 29,99 €
-500 Bonus SMS bei Aufladung von 30 €
Wie funktioniert's? Einfach O2 LOOP Freikarte unter www.o2-freikarte.de kostenlos bestellen, SIM-Karte ins Handy ohne SIM- oder Net-Lock einlegen, mit Startguthaben von 1 € loslegen, dann aufladen, Bonus-SMS kassieren und los-simsen. Die Bonus-SMS stehen ab Aufladung und SMS-Bestätigung einen Monat zur Verfügung, ungenutzte Bonus-SMS verfallen danach. Gleiches gilt für das Startguthaben.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 43 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.