O2 Conference Service

Die Besprechung ist da, wo Sie sind:

MÜNCHEN. Telefónica O2 Germany bietet seinen Kunden ab sofort einen professionellen mobilen Konferenzservice an. Über den O2 Conference Service zahlt jeder Teilnehmer aus dem deutschen O2 Mobilfunknetz lediglich Verbindungskosten von 15 Cent netto pro Minute. Einfach per SMS die PIN abholen, einwählen und das Meeting kann losgehen.
In Zeiten gestiegener Mobilität können Mitarbeiter häufig nicht alle gleichzeitig zu einem Meeting an einem Ort zusammenkommen. Der O2 Conference Service ist eine bequeme und günstige Lösung hierfür. Für die Nutzung aus dem deutschen O2 Mobilfunknetz ist keine Anmeldung erforderlich: einfach PIN abholen per SMS mit dem Kennwort "conf" an o2conf (622663). Dann kann man an die Besprechungsteilnehmer per SMS oder E-Mail den Termin und die PIN weiterleiten und loslegen. Auch online können sich Teilnehmer unter www.o2conferenceservice.de registrieren und erhalten so ihre PIN. Die Teilnehmer starten die Konferenz, indem sie sich aus dem deutschen O2 Netz unter 0179 o2conf (622663) einwählen und ihre PIN eingeben. Jeder Teilnehmer zahlt nur 15 Cent pro Minute (ohne Mehrwertsteuer) aus dem deutschen O2 Mobilfunknetz - ohne weitere Kosten, bequem über die O2 Rechnung. Auch aus dem Ausland, dem Festnetz oder aus anderen Mobilfunknetzen ist der Conference Service erreichbar unter der Nummer +49(0)1805 o2conf (622663). Die Kosten dafür liegen bei 14 Cent brutto pro Minute aus dem Festnetz der deutschen Telekom; aus anderen Netzen und dem Ausland können sie gegebenenfalls abweichen. Alle Detailinformationen zum O2 Conference Service stehen unter www.o2conferenceservice.de bereit.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 44 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.