Clever Navigieren mit dem neuen O2 Xda Guide

-Neues Smartphone aus der Xda Serie von O2 ab Mitte Februar 2009
-Spielend leichte Navigation mit TomTom Navigator 7
-Per Footprint Fotos mit den Positionsdaten versenden
MÜNCHEN. Telefónica O2 Germany stellt das neue Navigationshandy der O2 Xda Reihe vor. Mit dem ab Mitte Februar 2009 verfügbaren O2 Xda Guide wird mobiles Navigieren zum reinsten Vergnügen. Dank TomTom Navigator 7, dem Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie dem beigefügten Auto-Kit lässt sich der neue O2 Xda Guide optimal für die Straßennavigation nutzen. Die integrierte Footprint-Funktion ermöglicht die Erstellung von Fotos des aktuellen Standorts zusammen mit den Positionsdaten. Das auf Windows Mobile 6.1 basierende Smartphone ist durch seine HSDPA-Fähigkeit, dem Opera Mobile 9.5 Browser und vorinstallierten Services wie Google Maps und YouTube bestens für das mobile Surfen im Internet geeignet.
Der Nachfolger des erfolgreichen O2 Xda Orbit 2 ist die konsequente Weiterentwicklung der O2 Xda Navigationslinie. Der O2 Xda Guide ist kleiner und leichter als sein Vorgänger und verfügt über die intuitive TouchFLO-Oberfläche. Mit dem Finger lassen sich damit die wichtigsten Features des Handys einfach und schnell aufrufen. Neu ist ebenfalls die Footprint-Funktion, mit der sich dank der 3,2 Megapixel Kamera Fotos des eigenen Aufenthaltsortes erstellen und zusammen mit den Positionsdaten an Freunde oder Bekannte schicken lassen. Diese müssen dann in ihrem Gerät nur das Foto anklicken, um an diesen Ort navigiert zu werden. Zudem kann mit den eigenen Footprints eine Sammlung von häufig besuchten Orten angelegt werden, die dann per Foto schnell ausgewählt sind. Neben dem Internet Explorer ist der O2 Xda Guide mit dem Opera Mobile 9.5 Browser ausgestattet. Dieser ermöglicht ein noch schnelleres Laden der Seiten sowie das Zoomen auf wichtige Details. Die Wetteranwendung bietet die Ansicht der Vorschau von zehn Orten auf der ganzen Welt. Für Unterhaltung sorgt der integrierte Mediaplayer. Die mitgelieferte 1 GB MicroSD-Karte enthält ausreichend Speicherplatz für jede Menge Musik und Fotos. Weitere Informationen zum neuen O2 Xda Guide und der Xda Reihe finden sich im Kundenportal unter http://www.o2.de sowie in unserem O2 Xda Vergleich.
Die Leistungsmerkmale des O2 Xda Guide
Mobilfunk-StandardsHSDPA, UMTS, EDGE, GPRS, GSM (je nach Verfügbarkeit)
SchnittstellenBluetooth 2.0, WLAN (WiFi 802.11 b/g), HTC ExtUSB
Farbdisplay2.8 Zoll (7,11 cm) QVGA Touchscreen, 320 x 240 Pixel Auflösung, Farb-TFT-LCD mit LED
Highlights- TomTom Navigator 7 mit dem Kartenmaterial der DACH-Region - 1 GB Speicherkarte - Autohalterung und -Ladekabel - Footprint-Button - Navigations-Button - Opera Mobile 9.5 Browser - fingerfreundliche TouchFLO(TM) Oberfläche - Windows Mobile 6.1. Professional - exklusives O2 Design - 3,2 MP Kamera
BetriebssystemWindows Mobile 6.1 Professional
ProzessorQualcomm MSM 7225, 528 Mhz
Speicher256 MB RAM, 512 MB ROM
Akku1110 mAh Li-Ion
Lieferumfang- Car-Kit mit Ladekabel und Halterung - Stereo-Headset, USB-Datenkabel, Software-CD, Stift, Ladegerät, Tasche - 1 GB MicroSD Speicherkarte
PreisWird bei Verfügbarkeit bekannt gegeben
VerfügbarkeitMarkteinführung ab Mitte Februar 2009, verfügbar in O2 Shops, im Fachhandel oder über das Internet
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 45 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.