O2 startet heute BlackBerry Option für Privatkunden

-Innovative E-Mail Push-Technologie für jedermann
-Einfaches mobiles Surfen mit den Internet-Packs S, M und L
MÜNCHEN. Ab heute ist die neue BlackBerry Option für Privatkunden bei Telefónica O2 Germany erhältlich. Diese profitieren dann von der innovativen E-Mail Push-Technologie und mobilem Flatrate-Surfen im Internet. Das neue Vertragsangebot kombiniert den Komfort der BlackBerry Smartphones mit der Flexibilität der mobilen Datentarife Internet-Pack S, M oder L. Die BlackBerry Option ist für fünf Euro monatlich zu allen Postpaid Mobilfunktarifen buchbar und für alle BlackBerry Modelle gültig. Weitere Informationen zur BlackBerry Option und den Privatkundentarifen von O2 finden sich unter www.o2.de.

Internet-Packs und BlackBerry Option von O2 im Überblick

Internet-Pack-SInternet-Pack-MInternet-Pack-LO2 BlackBerry Option
Einmaliger Anschlusspreis0,00 Euro0,00 Euro0,00 Euro0,00 Euro (bis 01.05.2009, danach 25,00 Euro)
Monatliche Fixkosten5,00 Euro10,00 Euro25,00 Euro5,00 Euro
Datenvolumen30 MB200 MBUnbegrenztes Volumen (Geschwindigkeits- drosselung ab 10 GB)je nach Internet-Pack
Preis für Folge-MB0,50 Euro/MB0,50 Euro/MB-je nach Internet-Pack
Taktungpro angefangene 10 KBpro angefangene 10 KBpro angefangene 10 KBpro angefangene 10 KB
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 45 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.