Mobiler Internetzugang bei O2:

Jetzt noch mehr Geschwindigkeit mit HSUPA

-Neu: O2 Surfstick Speed und O2 Surfcard Speed
-Schneller Upload großer Datenmengen mit bis zu 5,76 Mbit/s
MÜNCHEN. Das mobile Internet von Telefónica O2 Germany erhält dank HSUPA jetzt noch mehr Geschwindigkeit. Ab Mitte März bietet O2 den neuen O2 Surfstick Speed an und Mitte April kommt die neue Express-Card O2 Surfcard Speed auf den Markt. Beide neuen Produkte unterstützen HSUPA und ermöglichen den schnellen Upload großer Datenmengen mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5,76 Mbit pro Sekunde. Der Empfang von Daten erreicht per HSDPA eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s.
Kunden erhalten den O2 Surfstick Speed bei Vertragsabschluss mit dem Tarif O2 Active Data für 39,99 Euro und die O2 Surfcard Speed entsprechend für 69,99 Euro. Die Grundgebühr für den erforderlichen Basis-Tarif O2 Active Data liegt derzeit bei 0 Euro pro Monat. In Kombination mit der O2 Datenflatrate Internet-Pack-L kann der Kunde für 25 Euro monatlich bis zu einem Volumen von 10 GB die volle Geschwindigkeit nutzen. Die Installation beider Endgeräte ist spielend einfach. Der kleine und handliche O2 Surfstick Speed wird am USB-Port angeschlossen. Er verfügt über einen ausfahrbaren USB-Anschluss und benötigt daher keine Schutzkappe. Mit dem integrierten micro-SD Karteneinschub können SDHC-Karten mit bis zu 8 GB verwendet werden.
Die O2 Surfcard Speed im Expresscard-Format lässt sich direkt in den Laptop einstecken und ermöglicht kabellosen Zugriff auf Internet und Unternehmensnetz. Die ausziehbare Antenne sorgt dank Receiver Diversity an jedem Ort für einen optimalen Empfang. Wird diese ausgezogen, startet die Internetverbindung automatisch. Sobald die Antenne wieder eingeschoben wird, trennt die Software die Internetverbindung und garantiert so einen unkomplizierten Transport des Laptops. Beide Geräte stellen minimale Anforderungen an den PC - nur 10 MB freier Festplattenspeicher werden benötigt. Der O2 Surfstick Speed ist für die Betriebssysteme Windows XP, Windows 2000, Windows Vista und Mac OS X nutzbar. Die O2 Surfcard Speed ist für die Betriebssysteme Windows XP, Windows 2000 und Windows Vista nutzbar. Weitere Details zu den neuen Produkten O2 Surfstick Speed und O2 Surfcard Speed sowie Informationen zum Internet-Pack-L stehen ab Verfügbarkeit unter www.o2.de zur Verfügung.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 45 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.