O2 o: Einmalig 25 Euro sparen bei Online-Abschluss

MÜNCHEN. Kostenlos zum Mobilfunkvertrag: Vom 29. Juni bis zum 3. Juli 2009 bietet O2 seinen Tarif O2 o bei Online-Kauf unter www.o2.de ohne Anschlussgebühr an. Fünf Tage lang können Neukunden so beim Abschluss eines Vertrages 25 Euro sparen.
O2 hat mit dem Anfang Mai vorgestellten Tarif O2 o seine bisherige Tarifstruktur abgelöst und radikal vereinfacht. O2 o steht für einen einheitlichen Preis von 15 Cent für Gespräche und SMS in alle Netze. Die Kombination mit einem automatischen monatlichen Kosten-Airbag für Inlandstelefonate und SMS bei 60 Euro macht telefonieren transparent und kostensicher. Grundgebühr und Mindestumsatz fallen nicht an. O2 o wurde von der Fachzeitschrift connect im Mai mit dem Innovationspreis für Mobilfunktarife ausgezeichnet.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 47 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.