Für O2 Kunden: SMS bei Neuigkeiten im Facebook-Konto

-Sofort bei neuen Nachrichten oder Kontaktanfragen informiert werden
-SMS-Benachrichtigung kostenlos
-Direkter Link auf mobiles Facebook-Konto
MÜNCHEN. Ab sofort können sich O2 Mobilfunk-Kunden über Neuigkeiten oder Änderungen im persönlichen Facebook-Konto sofort per SMS informieren lassen. Damit erfahren sie auch unterwegs, wenn neue Kontaktanfragen oder Nachrichten vorliegen. Sowohl die entsprechenden Benachrichtigungen als auch die Registrierung sind kostenlos. Die SMS enthält einen Link, mit dem der Nutzer direkt auf das Facebook-Konto zugreifen und die Anfragen bearbeiten kann.
Die meisten Facebook-Nutzer verwenden den Internet-Zugang, um sich über Neuigkeiten zu informieren und um sich mit Freunden auszutauschen. Dazu gehören Status-Updates, das Empfangen von Nachrichten oder die Anfrage neuer Kontakte. Ab sofort können sich Nutzer kostenlos per SMS an ihre O2 Handynummer benachrichtigen lassen, sobald Neuigkeiten vorliegen. Damit bleiben sie auch unterwegs jederzeit informiert, was auf Facebook geschieht. Jede SMS enthält einen Link, mit dem der Kunde direkt über das Handy auf sein mobiles Facebook-Konto zugreift. So kann er sofort die neue Nachricht lesen und beantworten oder eine Kontaktanfrage akzeptieren. In diesen Fällen entstehen Kosten für die Internetverbindung gemäß seines Mobilfunktarifs. O2 empfiehlt deshalb die Handy-Surf-Flatrate, das Internet-Pack-M für nur 10 € mtl. Damit kann der Nutzer unbegrenzt mobil auf Facebook aktiv sein und mobil im Internet surfen. Ab 200 MB wird die Geschwindigkeit auf GPRS gedrosselt. Die Anmeldung zum Facebook-Service erfolgt auf www.facebook.com/mobile. Hier als Mobilfunkanbieter O2 angeben, die Registrierung durch den Versand einer normalen, kostenpflichtigen SMS abschließen und fertig! Anschließend lassen sich die Uhrzeiten und Anlässe für Benachrichtigungen einstellen.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat rund 48 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.