Prepaid-Handys

O2 bringt drei neue Prepaid-Handys für mobilen Internet-Spaß auf den Markt

-Aktion: Einen Monat lang gratis auf dem Handy surfen
-Drei Geräte: Sony Ericsson C510, LG GW300 und Samsung S3650 Corby
-Vorinstallierte Clients: Facebook und ICQ Instant Messaging
MÜNCHEN. Prepaid-Kunden von Telefónica O2 Germany surfen zukünftig komfortabel und günstig mit drei neuen Internet-Handys von Sony Ericsson, LG und Samsung. Um die Vorteile des mobilen Internets live zu erleben erhalten diese Prepaid-Kunden die Handy-Surf-Flatrate für einen Monat gratis, ohne Abo-Mechanik oder andere Verpflichtungen. Um jederzeit mit seinen Freunden in Kontakt bleiben zu können, sind Clients für Facebook und ICQ Instant Messaging vorinstalliert.
So einfach funktioniert es: ein Sony Ericsson C510, ein LG GW300 oder ein Samsung S3650 Corby kaufen, mit dem neuen Handy eine kostenlose SMS mit "START SURFEN" an die 5667 senden und die Bestätigungs-SMS abwarten. Schon kann man einen Monat lang unbegrenzt auf dem Handy surfen. Vor Ablauf des Testmonats erhält der Kunde rechtzeitig einen Hinweis per SMS. Wer anschließend von einem kostengünstigen Internet-Zugang mit seinem Prepaid-Handy profitieren will, bucht für 10 Euro im Monat die Handy-Surf-Flatrate, das Internet-Pack-M. Mit den drei neuen Prepaid-Handys macht das Surfen so richtig Spaß. Denn kleine Displays gehören der Vergangenheit an. Das Sony Ericsson C510 mit einem Preis von 129,99 Euro bietet eine Facebook-Applikation, Internet via UMTS, eine 3.2-Megapixel-Kamera und einen Lagesensor. Das LG GW300 verfügt über eine vollständige QWERTZ-Tastatur, womit sich der vorinstallierte Instant-Messaging-Client komfortabel bedienen lässt. Es bietet außerdem Internet via EDGE, eine 2,0-Megapixel-Kamera sowie Embedded Social Community Links und wird mit O2 o Prepaid für 99,99 Euro angeboten. Das Full Touch Gerät Samsung S3650 Corby für 111 Euro umfasst einen Instant-Messaging-Client, Internet via EDGE, eine 2,0-Megapixel-Kamera, Widgets und FM Radio. Alle Angebote enthalten zusätzlich ein Startguthaben von einem Euro.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat rund 48 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.