O2 gibt Datentarife für Deutschlandstart des iPad Wi-Fi + 3G bekannt

MÜNCHEN. Telefónica O2 Germany wird zum Start des iPad Wi-Fi + 3G in Deutschland spezielle Datentarife anbieten. Die Tarife sind ohne Vertragsbindung und können somit jederzeit aktiviert oder gekündigt werden.
Das iPad ermöglicht einen intensiveren, intuitiveren und unterhaltsameren Zugriff auf Apps und Inhalte als je zuvor. Nutzer können im Web surfen, E-Mails schreiben und lesen, Bilder anschauen und austauschen, HD-Videos ansehen, Musik hören, Spiele nutzen, E-Books lesen und vieles mehr. Gesteuert wird alles über die revolutionäre iPad-Multi-Touch-Oberfläche. Das iPad Wi-Fi + 3G ist lediglich 1,3 Zentimeter dick und wiegt rund 730 Gramm. Damit ist es dünner und leichter als alle Laptops oder Netbooks. Beim Surfen via Wi-Fi, Abspielen von Videos oder Musikhören beträgt die Akkulaufzeit bis zu zehn Stunden. Beim Internetzugang über ein 3G-Datennetz sind bis zu neun Stunden möglich.1) "Wir freuen uns, Kunden des Apple iPad's Datentarife über unser mobiles Breitbandnetz anbieten zu können. Wir sind sicher, wir haben ausgezeichnete Angebote, die den unterschiedlichen Kundenwünschen entsprechen", so René Schuster, CEO von Telefónica O2 Germany. 1) Die Akkulaufzeit ist abhängig von Einstellungen am Gerät, der Art der Nutzung und weiteren Faktoren. Tatsächliche Ergebnisse können abweichen.

iPad 3G Tarife

Tarif und DatenvolumenKosten
O2 Blue S: Unbegrenztes Datenvolumen - Reduzierung auf GPRS-Geschwindigkeit ab 200 MB übertragener Daten.10€ / Monat
O2 Blue M: Unbegrenztes Datenvolumen - Reduzierung auf GPRS-Geschwindigkeit ab 1 GB übertragener Daten.15€ / Monat
O2 Blue L: Unbegrenztes Datenvolumen - Reduzierung auf GPRS-Geschwindigkeit ab 5 GB übertragener Daten.25€ / Monat
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 49 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.