Prepaid-Angebot

"Let the sun shine": O2 und wetter.com starten Prepaid-Angebot für mobiles Internet

MÜNCHEN. Pünktlich zum Sommeranfang in Deutschland bringen Telefónica O2 Germany und der Online-Wetterdienst den wetter.com Sonnenscheintarif an den Start. Mit attraktiven Tages- und Monatsflatrates und einem günstigen Internet-Stick eignet sich das Angebot gleichermaßen für Gelegenheits- und Viel-Surfer.
Egal ob am Baggersee, im Freibad oder dem Eiscafé um die Ecke: Wer in diesem Sommer auch unterwegs nicht auf Laptop und Internet verzichten möchte, kann sich zwischen drei flexiblen Datentarifen entscheiden. Zur Wahl stehen eine Tagesflatrate, die Monatsflatrate 500 sowie die Monatsflatrate 5000. Die Tagesflatrate ist ideal für alle, die nur gelegentlich an einzelnen Tagen mobil ins Internet möchten. Zum Start gibt es drei Tage gratis und anschließend kann für 2,95 Euro einen Kalendertag lang unbegrenzt gesurft werden. Nutzer, die häufiger mobil im Netz unterwegs sein wollen, können hingegen die Monatsflatrate 500 für monatlich 9,95 Euro wählen. Mit der Monatsflatrate 5000 bietet der Tarif auch für Viel-Surfer mit hohem Datenaufkommen die richtige Option. Für 24,95 Euro im Monat kann hier bis zu einem Volumen von 5 GB bei höchster Geschwindigkeit gesurft werden - danach geht es unbegrenzt im GPRS-Standard weiter. Bei den beiden anderen Tarifen liegt diese Grenze bei 1 GB (Tagesflatrate) beziehungsweise 500 MB (Monatsflatrate 500). Passend zum wetter.com Sonnenscheintarif gibt es die benötigte Hardware: Der wetter.com Internet-Stick wird einfach an den USB-Anschluss des Laptops gesteckt und installiert sich automatisch. Durch Unterstützung des HSDPA-Standards ermöglicht er das Surfen mit bis zu 3,6 MBit/s. Als Einführungsangebot ist der Internet-Stick bis zum 4. Oktober für 29,95 Euro erhältlich. Neues Guthaben für den wetter.com Sonnenscheintarif kann unkompliziert über eine Prepaid-Karte von O2 per Lastschrift oder Überweisung aufgeladen werden. Der Tarif hat keine feste Vertragslaufzeit und ist nicht mit einem Mindestumsatz verbunden.
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 54 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland. Über wetter.com Das Wetterportal wetter.com gehört zur ProSiebenSat.1 Networld, dem Online-Netzwerk der ProSiebenSat.1 Group, und ist das größte Wetterportal in Deutschland*. SevenOne Intermedia, das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, hält eine Mehrheitsbeteiligung an der wetter.com AG. *AGOF Q1/2010