Neue O2 Vorteilswelt:

Online einkaufen und kostenlos telefonieren

MÜNCHEN. Telefónica O2 Germany und das Bonusprogramm Freiminuten.de bieten ihren Kunden ab sofort eine neue Vorteilswelt: O2 Kunden können beim Kauf in einem von über 100 Online-Shops Punkte sammeln und diese zum Beispiel in Gesprächsguthaben eintauschen sowie von regelmäßigen Highlight-Angeboten profitieren.
Genau das Richtige für Online-Shopper: Für jeden Einkauf in einem der über 100 Online-Partnershops, die auf der Website http://o2.freiminuten.de verlinkt sind, gibt es virtuelle Freiminuten. Das sind Punkte, die man als Vertragskunde oder Prepaidnutzer von O2 einfach online in Gesprächsguthaben einlösen kann. Bei der Aktion sind bekannte Marken wie Adidas, Otto oder die Deutsche Bahn mit an Bord. Je nach Anbieter bekommt man die virtuellen Freiminuten pro Einkauf oder gestaffelt nach dem Einkaufspreis gutgeschrieben. "Im Rahmen dieser Aktion profitieren unsere Kunden nicht nur von den exklusiven Verkaufsaktionen und attraktiven Angeboten unserer Partnershops, sie können damit auch ihre monatliche Mobilfunk-Rechnung erheblich mindern", erklärt Dr. Wolfgang Wallauer, Head of Advertising Services bei Telefónica O2 Germany. Das Besondere: Die virtuellen Freiminuten, die der Nutzer beim Einkaufen erhält, entsprechen immer einem Wert von 10 Cent und lassen sich auch auf Flatrates anrechnen. Dabei spielt es keine Rolle, um welchen O2 Tarif es sich handelt. Der entsprechende Betrag wird automatisch von der nächsten Monatsrechnung abgezogen. Die Punkte lassen sich auch sammeln und in den Folgemonaten einlösen. "Unsere Mobilfunkkunden profitieren zukünftig von einer Vielzahl neuer Vorteile. Wir werden unsere Partnerschaften mit innovativen Programmen wie Freiminuten.de weiter ausbauen", sagt Dr. Wolfgang Wallauer. Mehr Informationen finden sich unter www.o2online.de/vorteilswelt oder http://o2.freiminuten.de/
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat rund 55 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Meldung als PDF