Neu aufgestellt

Telefónica O2 Germany stellt Unternehmens- kommunikation neu auf

MÜNCHEN. Im Zuge der Integration von HanseNet stellt Telefónica O2 Germany unter der Leitung von Roland Kuntze, Vice President Corporate Communications, zum 1. April 2011 die Unternehmenskommunikation neu auf. Albert Fetsch verantwortet die externe Kommunikation. Er steuerte zuletzt die Produktkommunikation für Privatkunden in der O2 Pressestelle. Das Corporate Responsibility Team übernimmt Carsten Nillies, bisher Pressesprecher bei HanseNet. Matthias Winter leitet weiterhin die interne Kommunikation.
Ansprechpartner für die Presse rund um Mobilfunk und Festnetzthemen (Alice DSL) der Telefónica Germany ab 1.4.2011 sind:
Albert Fetsch Leiter externe Kommunikation Themen: Unternehmen und Finanzen, Innovationen
Carolin Eckert Pressereferentin Produkte & Vertrieb für Privatkunden Themen: Tarife und Services Mobilfunk und Alice DSL, Hardware, O2 More
Markus Oliver Göbel Pressesprecher Technologie & Business Themen: Technologie & Netze, Geschäftskundenangebot, Social Media
Melanie Borsos (ab 1.5.2011) Pressesprecherin CR Themen: Corporate Responsibility, Human Ressources
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 56 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist O2 Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt O2 den zweiten Platz.