Ab sofort bei O2 My Handy:

Sony Ericsson Xperia PLAY und Xperia arc

MÜNCHEN. Telefónica O2 Germany startet heute den Verkauf des lang erwarteten PlayStation-Smartphones Sony Ericsson Xperia PLAY. Auch das super dünne Sony Ericsson Xperia arc bringt O2 ab sofort in den Handel. Die beiden Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android werden zuerst online angeboten und sind später auch in den Shops erhältlich.
O2 bietet die Smartphones ohne SIM-Lock über O2 My Handy an. Das Xperia PLAY ist mit einer Anzahlung von 29 Euro und 24 Monatsraten zu je 22,50 Euro unter http://www.o2myhandy.de erhältlich. Das Xperia arc gibt es für eine Anzahlung von 39 Euro und 24 Monatsraten von nur 17,50 Euro. Beide Geräte sind beliebig mit den Mobilfunktarifen von O2 kombinierbar. Das Sony Ericsson Xperia PLAY ist das erste Smartphone mit PlayStation-Zertifizierung. Sein ausziehbares Game Pad mit den bekannten Steuerelementen der PlayStation-Spielkonsole von Sony sowie der 4-Zoll große Bildschirm und die integrierten Stereo-Lautsprecher sorgen für intensive und fesselnde Spielerlebnisse. Der Speicher des Gaming-Smartphones lässt sich mit microSD-Karten bis auf 32 Gigabyte erweitern. Das Sony Ericsson Xperia PLAY wird mit vorinstallierten Vollversionen der beliebten Spiele Tetris, SIMS 3, FIFA 10, Star Battalion, Bruce Lee Dragon Warrior und Crash Bandicoot ausgeliefert. So können die Spiele gleich beginnen. Das ultraflache Sony Ericsson Xperia arc beeindruckt durch seine geschwungene Rückseite, die dem Smartphone seinen Namen verleiht. An der schmalsten Stelle misst es gerade einmal 8,7 Millimeter und gehört zu den dünnsten Smartphones der Welt. Seine außergewöhnliche Bauweise dient aber nicht nur der Ästhetik - durch seine ergonomische und schlanke Form ist das Gerät extrem handlich und passt in jede Tasche. In dem Multimedia-Smartphone mit Gigahertz-Prozessor steckt aber noch mehr: Das hochauflösende 4,2 Zoll große Reality-Display zeigt dank modernster Bildschirmtechnologie (Sony Mobile BRAVIA® Engine) noch schärfere Videos und Fotos, die viel lebendiger sind als zuvor. Beide Smartphones bieten Zugriff auf die mehr als 200.000 Anwendungen des Android Market und auf alle mobilen Dienste von Google. Weitere Informationen gibt es unter http://www.o2.de
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 56 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist O2 Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt O2 den zweiten Platz.