O2 Smartphone-Angebot

Preis-Hammer für Top-Geräte und Prepaid-Bundle mit gratis 3-fach-Flat

-Prepaid: Smartphones ab 79,99 Euro mit 2 Monaten 3-fach Flat gratis
-Postpaid: Highlight-Smartphones mit bis zu 98 Euro Ersparnis
MÜNCHEN. Bei Telefónica Germany kommen Smartphone-Fans richtig auf ihre Kosten: Ab Juni gibt es Highlight-Geräte für jeden Geldbeutel zu besonders günstigen Aktionspreisen, egal ob für Prepaid- oder Vertragskunden. Für eine Einmalzahlung ab 79,99 Euro bekommen Kunden schicke Prepaid-Smartphones, bei denen in den ersten zwei Monaten eine 3-flach-Flat gratis dazugehört. Vertragskunden erhalten zum Beispiel das HTC Desire S mit einer Ersparnis von 98 Euro. Danach kommen jeden Monat weitere neue Smartphones ins Angebot.
Für Prepaid-Kunden hat O2 ein ganz besonderes Smartphone-Angebot. Sein Wunsch-Smartphone sucht der Kunde sich aus insgesamt sechs Geräten aus. Für jeden Anspruch ist etwas dabei: Sony Ericsson Yendo für 79,99 Euro, Samsung Star II für 99,99 Euro, Sony Ericsson Xperia X8 für 133 Euro und das Samsung Galaxy Mini für 139,99 Euro. Online gibt es außerdem das Samsung Corby 3G für 89,99 Euro und das Nokia 5250 für 111 Euro. Dazu gibt es kostenlos eine 3-fach-Flat: Die ersten zwei Monate surft der Kunde sofort und automatisch unbegrenzt mit dem Internet Pack M im Web und telefoniert ab der ersten Aufladung von 15 Euro ins Netz von O2 sowie ins deutsche Festnetz. Die Flatrate für Telefonate läuft nach zwei Monaten automatisch aus, danach greift der Prepaid-Tarif O2 o. Die Internet-Flatrate kann per SMS "stop surfaktion" an die 5667 abbestellt werden. Wer nach den zwei Monaten weiterhin mobile online sein will, benötigt ein Guthaben von 10 Euro auf seinem Prepaid-Konto.
"Passend zu unserer Smartphone-Strategie bauen wir mit den neuen Bündelangeboten unsere Vorreiterrolle im Smartphone Bereich noch weiter aus", sagt Peter Rampling, Managing Director Marketing Telefónica Germany. "Durch die Einführung der Prepaid-Bundles bieten wir nun für jede Kundengruppe über jede Bezahlmethode die attraktivsten Smartphones zu besten Konditionen an."

Top-Angebote auch für Vertragskunden

O2 bietet ein breites Smartphone-Portfolio für alle Kundengruppen an, einschließlich das iPhone 4 in schwarz und weiß. Eine Auswahl hochwertigste Smartphones bietet O2 jetzt zu stark verbilligten Preisen an. Mit dem HTC Wildfire S, dem HTC Desire S, dem Sony Ericsson Arc und dem Samsung Galaxy Ace bleiben keine Wünsche offen - und das zum kleinen Preis. Alle vier Geräte sind über O2 My Handy mit einer Anzahlung von nur einem Euro erhältlich. Das HTC Wildfire S kostet bei einer 24-monatigen Ratenzahlung nur 10 Euro pro Monat, der Gesamtpreis beträgt 241 Euro, zum gleichen Preis gibt es das Samsung Galaxy Ace. In Kombination mit dem Tarif O2 Blue erhält der Kunde damit ein modernes Android-Smartphone und eine 3-fach Flatrate für Internet, Telefonate in das deutsche O2 Netz und SMS sowie 100 Inklusivminuten in alle deutschen Netze für nur 30 Euro im Monat. Das HTC Desire S kommt während der Smartphone-Aktion bei 15 Euro monatlich auf einen Gesamtpreis von 361 Euro und das Sony Ericsson Arc ist für monatlich 17,50 Euro für insgesamt 421 Euro zu haben. Für Kunden, die ihr Smartphone gern schneller abzahlen, gibt es O2 My Handy jetzt auch mit einer Ratenzahlung von 12 Monaten.
GerätAktionspreisErsparnis
HTC Wildfire S241 Euro38 Euro
Samsung Galaxy Ace241 Euro59 Euro
HTC Desire S361 Euro98 Euro
Sony Ericsson Arc421 Euro38 Euro
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seinen Marken O2 und Alice zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist das O2 Netz Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt das Unternehmen den zweiten Platz. Telefónica Europe hat mehr als 57 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.