Neue Prämienoption von O2:

Freunde werben - kostenlos telefonieren

MÜNCHEN. Mit dem neuen "Freunde werben"-Programm von Telefónica Germany telefonieren clevere Kunden ab 25. Juli 2011 kostenlos untereinander: Wer andere von den Vorteilen bei O2 überzeugt, kann sich künftig für Gratisgespräche mit dem geworbenen Freund entscheiden.
Über das Online-Formular unter www.o2empfehlen.de können Kunden ihren Familien, Freunden und Bekannten eine Produktempfehlung aussprechen. Als Prämie für einen Vertragsabschluss telefonieren beide beim Tarif O2 o ein halbes Jahr lang kostenlos miteinander, bei einem neu vermittelten O2 Inklusivpaket volle zwei Jahre.

Freundschaftswerbung bringt kostenlose Gespräche oder eine Bargeld Prämie

Alternativ zu den kostenlosen Gesprächen erhalten Kunden weiterhin eine einmalige Bargeld Prämie in Höhe von zehn bis 50 Euro, je nach Produkt.
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seinen Marken O2 und Alice zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist das O2 Netz Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt das Unternehmen den zweiten Platz. Telefónica Europe hat mehr als 57 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.