Telefónica Germany:

Mehr Service und weniger Wartezeit für Selbstständige

MÜNCHEN. Für selbstständige Unternehmer gehört die gute Erreichbarkeit zu den wichtigsten Geschäftsfaktoren. Deswegen stehen Freiberufler, Selbstständige und kleine Unternehmen im Zentrum der neuen Service-Offensive von Telefónica Germany.

24-Stunden-Hotline

Von ihren Vorteilen, wie der neuen 24-Stunden-Hotline und der schnelleren Behebung von Störungen, profitieren beispielsweise die Kunden der Tarife O2 Blue 100, O2 on und O2 on Upgrade. Auch die Nutzer der O2 Active Data Card mit Internet-Pack-Spezial gehören dazu.

Sicherheit und Komfort

"Selbstständige, Freiberufler und kleine Firmen müssen sich voll auf ihren Kommunikationsanbieter verlassen. O2 Business bietet ihnen Sicherheit und Komfort in Mobilfunk und Festnetz, damit diese Unternehmer sich komplett auf ihre Kunden konzentrieren können", erklärt Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business bei Telefónica Germany. "Mit unserer neuen Offensive verbessern wir jetzt auch noch den Service Level, sodass den Selbstständigen im Notfall schneller geholfen wird."
Große Firmen genießen schon länger Premiumkonditionen, wenn es um die Verfügbarkeit ihrer Kommunikationsinfrastruktur geht. Doch O2 Business führt nun auch für Selbstständige eine besondere Hotline ein, die an allen sieben Tagen der Woche rund um die Uhr erreichbar ist. Das Versprechen der neuen Service-Offensive: Schwere Störungen werden in der Regel innerhalb von acht Stunden behoben.

Austauschservice für Mobilfunkgeräte

Neu ist auch der 48-Stunden-Austauschservice für Mobilfunkgeräte. Er stellt sicher, dass die Unternehmer schnellstmöglich wieder telefonieren und in das mobile Internet gehen können, um ihren Kunden wieder zur Verfügung zu stehen. Die Lieferung des neuen Handys erfolgt direkt ins Büro oder nach Hause. Darüber hinaus steht für O2 on ab sofort ein Upgrade auf das Internet Pack M Plus zur Verfügung. Weitere Pluspunkte für Selbstständige sind die kostenlose Papierrechnung sowie der günstige O2 Conference Service, über den sie jederzeit eine Telefonkonferenz starten können - egal von welchem Ort. Der O2 Kundenservice für Selbstständige ist unter der Mobilfunknummer 0179 4444 333 kostenfrei erreichbar. Diese Hotline nimmt rund um die Uhr Störungsmeldungen entgegen und berät die Kunden. Auch Telefonkonferenzen lassen sich damit starten. Man ruft einfach diese Servicenummer an und bekommt eine persönliche Identifikationsnummer (PIN) für die Konferenz zugewiesen. Die Teilnehmer müssen dann nur noch die Einwahlnummer 0179-622663 oder 01805-622663 anrufen und werden nach der Eingabe ihrer PIN zusammengeschaltet. Mehr Informationen über die O2 Produkte für Selbstständige sowie das neue Service-Versprechen finden Sie unter http://www.o2selbststaendige.de.
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seinen Marken O2 und Alice zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist das O2 Netz Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt das Unternehmen den zweiten Platz. Telefónica Europe hat mehr als 57 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.