Ab 9,99 Euro:

O2 legt Smartphone-Tarife neu auf

-O2 Blue XS: Einsteiger-Smartphone-Tarif für 9,99 Euro
-O2 Blue M: Alle-Netze-Flat inklusive Surf-Flat für 39,99 Euro
-Startpromotion: 30 Tage im Jahr Surfen im EU-Ausland inklusive
MÜNCHEN. Telefónica Germany ordnet sein Mobilfunk-Portfolio neu. Ab 17. Januar 2012 fokussiert sich O2 auf Smartphone-Tarife. Die Varianten O2 Blue XS, S, M und L enthalten jeweils eine Flatrate mehr und bieten dadurch für jeden Kundenbedarf die optimale Lösung.
Alle Tarife enthalten mindestens eine Datenflatrate und eine Flatrate ins O2 Mobilfunknetz. Ideal für Einsteiger ist der neue O2 Blue XS für monatliche 9,99 Euro. Die Besonderheit des O2 Blue S für 24,99 Euro monatlich ist eine zusätzliche Flatrate ins deutsche Festnetz.
Herausragend im neuen Portfolio ist die Alle-Netze-Flat O2 Blue M. Damit surfen und telefonieren Kunden bereits für 39,99 Euro im Monat völlig sorglos. Beim O2 Blue L für 59,99 Euro kommen Powersurfer durch noch längeres Surfen mit Höchstgeschwindigkeit voll auf ihre Kosten und nutzen zudem eine SMS-Flatrate. "Immer mehr Kunden integrieren die mobilen Alleskönner in ihren Alltag", sagt Peter Rampling, Managing Director Marketing bei Telefónica Germany. "Wir haben nicht nur die aktuellsten Smartphones, sondern auch die passenden Tarife für die unterschiedlichsten Bedürfnisse."

O2 Blue Tarife im Überblick

vergrößern
Bei den neuen O2 Blue Tarifen haben Kunden wie üblich die Wahl zwischen zwei Varianten: mit und ohne Mindestvertragslaufzeit. Wer sich für 24 Monate entscheidet, erhält entsprechende Inklusiv-SMS. Als Startpromotion für die Tarife O2 Blue M und L spendiert das Unternehmen ein Auslands-Datenpaket für kostenloses Surfen innerhalb der EU an 30 Tagen im Jahr. Die Aktion gilt bis 2. April 2012. Das neue Angebot gibt es in dieser Form auch für Selbstständige. Gültig ab 17. Januar 2012.
* Schüler, Studenten und Auszubildende profitieren von einer SMS-Flatrate in den Tarifen O2 Blue S, M und L auch in den Tarifen ohne Vertragslaufzeit sowie einer zusätzlichen Anschlusspreisbefreiung bei Abschluss eines Vertrages über 24 Monate. Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seinen Marken O2 und Alice zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Der Kundenmonitor Deutschland 2011 bestätigt, dass Telefónica Germany zum fünften Mal in Folge der Netzbetreiber mit den zufriedensten Mobilfunkkunden im deutschen Markt ist. Telefónica Europe hat mehr als 58 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.