O2 Prepaid-Überraschung: Jetzt schon ab 15 Euro Aufladung gewinnen

MÜNCHEN. Wer lädt, gewinnt - O2 legt seine Prepaid-Überraschung neu auf. Ab sofort haben noch mehr Prepaid-Kunden die Chance auf tolle Gewinne. Jetzt gibt es schon ab einer Aufladung von 15 Euro einen Überraschungspreis. Unter allen Teilnehmern wird alle zwei Monate ein Hauptpreis verlost - ein Wochenende in einer der europäischen Metropolen London, Paris oder Rom. Als nächstes geht es nach Barcelona.
Jetzt gibt es attraktive Preise wie zusätzliche Frei-SMS, Gesprächsminuten oder Download-Volumen für das mobile Internet schon ab einer Aufladung von 15 Euro. Außerdem winken Sachpreise wie Fernseher, MP3-Player oder Einkaufsgutscheine von Partnerunternehmen. Wenige Minuten nach Guthabenaufladung erhält der Kunde einen Preiscode per SMS. Diesen kann er unter www.o2.de/ueberraschung oder direkt per Handy über eine mobile Internet-Seite einlösen. Die Prepaid-Überraschung gab es bisher nur für Kunden, die ihre Karte um mindestens 20 Euro aufgeladen haben.
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seiner Produktmarke O2 zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 105 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Spanien, Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.