O2 More: Vorteilsprogramm wird um lokale Angebote erweitert

-O2 More Local: Angebote aus der direkten Umgebung aufs Handy
-Dienst funktioniert mit jedem Mobiltelefon
-Vorteile in der Umgebung über SMS oder MMS
-Service für O2 Kunden nach Freischaltung kostenlos
MÜNCHEN. Telefónica Deutschland erweitert sein Vorteilsprogramm O2 More um den standortbezogenen Dienst O2 More Local. Ab dem 13. Mai können O2 Mobilfunkkunden nun auch von attraktiven Angeboten in der näheren Umgebung profitieren. Anwender des Dienstes werden mobil über eine Aktion in der Nähe ihres Aufenthaltsortes informiert und können das Angebot direkt vor Ort einlösen. Nach der Registrierung können O2 Kunden den kostenlosen Service unmittelbar nutzen.
Ob beim Bummeln durch die Fußgängerzone, auf einen Snack im angesagtesten Viertel der Stadt oder beim Shoppen im Einkaufzentrum - Nutzer des O2 More Local Dienstes profitieren ab sofort von attraktiven Angeboten und besonderen Aktionen in ihrer unmittelbaren Umgebung. Die Information erhalten sie dabei per SMS oder MMS auf ihr Handy. Der Dienst ist kompatibel mit jedem handelsüblichen Mobiltelefon - eine App wird nicht benötigt. Besonders praktisch: Die Angebote oder Gutscheine können Kunden direkt beim Einkaufen im jeweiligen Geschäft einlösen. "Unsere erfolgreiche O2 More Plattform ist für Kunden seit Jahren die erste Anlaufstation für zahlreiche Angebote", sagt Michael Kurz, Vice President Digital Partnerships, Telefónica in Deutschland. "Mit O2 More Local erhalten diese nun auch interessante Vorteilsaktionen aus ihrer Umgebung direkt aufs Handy." Um den kostenlosen Service zu nutzen, müssen sich die Kunden aktiv für O2 More Local entscheiden und registrieren. Die Freischaltung erfolgt über die O2 More Plattform im Internet, telefonisch über die Kundenbetreuung oder im O2 Shop. Genauso einfach wie der Dienst aktiviert wird, kann er jeder Zeit auch wieder abbestellt werden. Weitere Informationen zum neuen standortbezogenen Dienst O2 More Local sind abrufbar unter: www.o2.de/local
Telefónica Deutschland Holding AG, notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard, gehört mit seiner hundertprozentigen, operativ tätigen Tochtergesellschaft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG{/b} zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet mit der Produktmarke O2 Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS-, UMTS- und LTE-Technologie an. Darüber hinaus stellt es als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 103 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Spanien, Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.