DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland Holding AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab

DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland Holding AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab 24.09.2014 / 13:39
Telefónica Deutschland Holding AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab - Bruttoemissionserlös rund EUR 3,6 Mrd. - Ausübung von 99,92% bzw. 1.116.068.883 Rechten Die Telefónica Deutschland Holding AG hat die am 8. September 2014 angekündigte Barkapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Die Kapitalerhöhung erfreute sich hoher Nachfrage von Investoren, mit einer Bezugsquote für die angebotenen neuen Aktien von 99,92%. Dies entspricht 1.116.068.883 Rechten. Der Mehrheitsaktionär Telefónica S.A. hat alle ihm zugeteilten Bezugsrechte ausgeübt. Die neuen Aktien wurden zu einem Bezugspreis von jeweils EUR 3,24 in einem Verhältnis von 1:1 an die Inhaber von Bezugsrechten ausgegeben. Aktien, die nicht im Rahmen des Bezugsrechtsangebots platziert wurden, werden heute und in den kommenden Tagen von den die Transaktion begleitenden Joint Bookrunners über den Börsenhandel oder anderweitig verkauft. Die neu ausgegebenen Stammaktien (Stückaktien), die auf den Inhaber lauten haben einen anteiligen Betrag am Grundkapital der Gesellschaft von je EUR 1,00 pro Aktie. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöhte sich somit durch Ausgabe der 1.116.945.400 neuen Aktien von EUR 1.116.945.400 um EUR 1.116.945.400 auf EUR 2.233.890.800. Die neuen Aktien sind für das laufende Geschäftsjahr ab dem 1. Januar 2014 voll dividendenberechtigt. Der Bruttoemissionserlös der Kapitalerhöhung beträgt rund EUR 3,6 Mrd. Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 25. September 2014 in die an der Frankfurter Wertpapierbörse bestehende Notierung für die Inhaberaktien der Gesellschaft einbezogen. Im Zuge des Vollzugs des Erwerbs von E-Plus ist die Begebung weiterer 740.664.193 neuer Aktien im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre geplant. Diese Aktien aus dieser Sachkapitalerhöhung werden an KPN als Teil der Kaufpreisleistung für die E-Plus übertragen.
24.09.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Telefónica Deutschland Holding AG Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 24 42 0 Internet: www.telefonica.de ISIN: DE000A1J5RX9 WKN: A1J5RX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart TecDAX Ende der Mitteilung DGAP News-Service
288509 24.09.2014