CeBIT 2007:

O2 präsentiert integriertes Kommunikationsportfolio für Geschäftskunden

MÜNCHEN, 07.02.2007. Rund sechs Monate nach dem offiziellen Start der Geschäftskundeneinheit von O2 mit einem integrierten Kommunikationsangebot, präsentiert diese auf der diesjährigen CeBIT verschiedenste Mobilfunk- und Festnetzlösungen mit den Schwerpunkten auf Internetzugang, Standortvernetzung, Hosting, Voice- und Datendienste. O2 Germany gibt dazu heute einen Einblick auf den bevorstehenden CeBIT-Auftritt im März 2007. Als eines der Highlights kündigt das Unternehmen eine integrierte, mobile Zugriffsmöglichkeit an, mit der Geschäftskundenkunden einfach und bequem von unterwegs auf das Firmennetz zugreifen können.
Mit der neuen mobilen Zugriffsmöglichkeit präsentiert die Geschäftskundeneinheit von O2 ihre erste konvergente Lösung zwischen Mobilfunk und Festnetz. Voraussetzung ist die Standortvernetzung mittels eines O2 VPN. Die Lösung ermöglicht dem Nutzer von unterwegs den Zugang via UMTS oder GPRS auf das O2 VPN. Mit der entsprechenden Zugangssoftware von O2 VPN Flex SSL und der O2 Laptop Card kann sich der mobile Mitarbeiter somit von unterwegs - national oder auch international - einfach, bequem und vor allem sicher in das O2 VPN einwählen. Die Sicherheit gewährleistet dabei die SSL-Technologie, welche beispielsweise auch beim Online-Banking eingesetzt wird. Zudem übernimmt O2 die Einrichtung aller notwendigen Parameter der SSL-Einwahllösung sowie das Management bis hin zu einem 24-Stunden Service. Geplanter Starttermin der integrierten Lösung ist die CeBIT 2007. Im zweiten Quartal wird die Geschäftskundeneinheit von O2 seine Zugangsvarianten im Bereich Standortvernetzung um Anbindungsmöglichkeiten auf Basis von ADSL2+ und SHDSL erweitern. Unternehmen haben dann die Wahl zwischen mehreren Bandbreitenvarianten und können so ihre Standorte entsprechend ihren Anforderungen kosteneffizienter anbinden. O2 bietet seinen Kunden außerdem optimale Investitionssicherheit, denn sie können beispielsweise jederzeit IP Telefonie-Lösungen integrieren, da ADSL2+ und SHDSL IP Telefonie in businessgerechter Qualität ermöglicht. Des Weiteren können mit SHDSL kostenintensive Anbindungen per Standleitung abgelöst werden. Aktuelle Angebote und Tarife Neben den Neuankündigungen können sich Geschäftskunden auf dem Messestand von O2 auch über aktuelle Mobilfunk- und Festnetzprodukte rund um das Telefonieren oder den Datenverkehr informieren. Egal ob für das Büro oder für unterwegs. So zeigt O2 seine verschiedenen BlackBerry-, XDA- und O2 Laptop Card- Lösungen für das optimale mobile Arbeiten. Mit dem O2 Business Flat-Tarif können Telefonate ins deutsche Festnetz sowie ins Mobilfunknetz von O2 Germany kostengünstig und ohne Mehrkosten geführt werden. Einen leistungsstarken Internetzugang bei voller Kostenkontrolle erhalten kleinere und mittelständische Unternehmen mit O2 Business DSL. Zur Auswahl stehen vier Pakete sowie ein Bundle-Angebot aus Mobilfunk und Festnetz. Ausführlich können sich die Kunden über das integrierte Telekommunikationsangebot in diesem Jahr auf der CeBIT in Halle 26, Stand C32 informieren. Details zu den einzelnen Produkten und Tarifen stehen im Internet unter www.o2online.de/business bereit.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Kunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter neben Mobilfunk auch DSL und Festnetztelefonie sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie bereit. Telefónica O2 Europe hat nahezu 38 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik und Deutschland.
O2 auf der CeBIT 2007 Halle 26 Stand C 32 Pressekonferenz: 14. März 2007 10.00 - 11.00 Uhr Convention Center Saal 3a Details und Downloads zu unseren Pressekonferenzen finden Sie auch unter Pressemappen