Einfach günstig:

O2 führt neue Preise für mobiles Internet und SMS ein

- Internet-Pack L: für 25 Euro nahezu unbegrenzt im Internet surfen - S/M/L: Neue Preisstruktur für die mobile Datennutzung für zu Hause und unterwegs: individuell, fair und günstig - Neue SMS-Packs für O2 Genion- und O2 Active-Tarife HANNOVER/MÜNCHEN, 14.03.2007. O2 Germany stellt auf der diesjährigen CeBIT neue Packs für die mobile Datennutzung und den SMS-Versand nach der Tariflogik S/M/L vor. Damit setzt das Unternehmen seine einfache und faire Tarifpolitik fort. Für die mobile Datennutzung können Kunden zukünftig zwischen den Internet-Packs und den Internet@home-Packs wählen. Highlight ist das Internet-Pack L: Damit können Kunden von O2 für nur 25 Euro nahezu unbegrenzt mobil im Internet surfen. Die Daten-Pakete gelten einheitlich für die Mobilfunklaufzeittarife O2 Genion und O2 Active. Darüber hinaus können alle O2 Genion- und O2 Active-Kunden zu ihren Mobilfunklaufzeitverträgen ein SMS-Pack S, M oder L hinzubuchen. Alle Packs sind ab 29. März 2007 erhältlich.
Deutliche Preissenkung für die mobile Datennutzung Mit den neuen Datenpreisen für die mobile Internetnutzung, die ab 29. März 2007 zu den Mobilfunklaufzeittarifen O2 Genion und O2 Active erhältlich sind, wendet O2 sein einfaches Tarifschema S/M/L auch auf Datentarife an. Künftig können Kunden von O2 zwischen S, M und L für die Datennutzung aus der Homezone (Internet@home-Packs) und von unterwegs (Internet-Packs) wählen. Für den Einstieg ins mobile Internet und für die spontane bis gelegentliche Nutzung setzt O2 auf die zeitbasierte Abrechnung - aus der Homezone 3 Cent pro Minute (Internet@home-Pack S) und unterwegs 9 Cent pro Minute (Internet-Pack S). Die minutenbasierte Abrechnung ist bei jedem neuen Mobilfunkvertrag standardmäßig voreingestellt, kostet keine zusätzliche monatliche Grundgebühr und macht somit den Einstieg ins mobile Internet besonders einfach. Bei regelmäßiger Nutzung des Internets in den eigenen vier Wänden, empfiehlt sich für den O2 Genion-Kunden das Internet@home-Pack M für 10 Euro im Monat mit monatlich 1.000 MB Inklusivvolumen für das Surfen in der Homezone. Damit kann er dank UMTS und HSDPA auch mobil mit bis zu 3,6 Mbit/s im Internet surfen. Für Kunden, die deutschlandweit das mobile Internet unterwegs nutzen wollen - sei es auf dem Laptop, mit dem UMTS-Handy als Modem oder direkt auf dem Handy - ist das Internet-Pack M mit monatlich 200 MB Inklusivvolumen ideal. Dies entspricht beispielsweise dem Abruf von 800 Webseiten oder 5.000 E-Mails. Mit einem Preis von monatlich nur 10 Euro unterbietet das Internet-Pack M die am Markt üblichen Preise um rund 50 Prozent. Nahezu unbegrenztes Surfen bietet das Highlight-Produkt Internet-Pack L. Für nur 25 Euro monatlich können O2 Kunden für 5.000 MB monatlich im Internet surfen - ideal für alle Internetanwendungen unterwegs und zu Hause, wie E-Mailen, Chatten, Nachrichten lesen, Downloads, Music und Video. Die neuen Datenpreise sind mit jeder bei O2 verfügbaren Hardware nutzbar wie beispielsweise dem UMTS-Handy als Modem oder der O2 Laptop-Card. Auch die Nutzung des neuen Services O2 Internet-to-Go - Internet direkt auf dem Handy - ist mit den neuen Daten-Paketen möglich. Die Mindestvertragslaufzeit für die zubuchbaren Packs M und L beträgt lediglich drei Monate und ist danach jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen kündbar. Lutz Schüler, Managing Director Marketing & Sales von O2 Germany: "Mit den neuen Packs S/M/L für mobile Datennutzung und ganz besonders mit dem Internet-Pack L bieten wir unseren Kunden ein auf dem deutschen Markt revolutionäres und hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus sprechen wir mit dem Internet-Pack S und der zeitbasierten Abrechnung gezielt Einsteiger des mobilen Internets an." SMS-Packs S/M/L Mit den neuen SMS-Packs S/M/L bringt O2 ab 29. März 2007 für alle O2 Genion- und O2 Active-Kunden ein einfaches und transparentes SMS-Angebot auf den Markt, mit dem SMS schreiben richtig günstig wird. Das Highlight dabei ist die erste SMS-Flatrate von O2. O2 Kunden mit einem Mobilfunklaufzeitvertrag können zukünftig zwischen einer SMS-Flatrate - dem SMS-Pack S - oder zwei Volumenpacks wählen. Das SMS-Pack S richtet sich an Kunden, die sich keine Gedanken machen wollen, wann und wie viele SMS sie ihren Freunden bei O2 senden. Für einen monatlichen Pack-Preis von nur 5 Euro sind alle SMS zu allen O2 Mobilfunkkunden im günstigen Pack-Preis enthalten, für alle anderen SMS gilt der Preis von 19 Cent. Mit den SMS-Pack M und L bietet O2 ideale Volumenpacks für Kunden, die gerne SMS in alle deutschen Mobilfunknetze versenden. Für monatlich 12 Euro sind im SMS-Pack M 100 SMS, für einen monatlichen Pack-Preis von 20 Euro sind im SMS-Pack L sogar 250 SMS in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Dies bedeutet bei voller Ausnutzung des Packs sensationelle 8 Cent pro SMS. Mit den neuen SMS-Packs bietet O2 jetzt auch attraktive SMS-Packs für O2 Genion. O2 Active-Bestandskunden, die bisher das SMS-Pack 40 oder 100 nutzen, können auf Wunsch in die neuen SMS-Packs wechseln.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat über 38 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Informationen zu allen CeBIT Themen finden Sie unter Pressemappen