Neues Angebot von O2

Für Studenten, Schüler, Zivil- und Wehrdienstleistende

MÜNCHEN, 27. April 2006. O2 Germany startet ab dem 1. Mai 2007 mit einem neuen Angebot für Studenten, Schüler, Zivil- und Wehrdienstleistende. Diese erhalten bei Abschluss eines Laufzeitvertrages in den Tarifen O2 Genion S, M oder L, O2 Active 50-500 und O2 Active-Card 50-500 zwei Jahre lang monatlich 100 Frei-SMS. In den Tarifen O2 Genion-Card-S, -M oder -L erhalten diese Kunden einen Rabatt von 15 Prozent auf die monatliche Gesamtrechnung.
Bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages von O2 Germany erhalten Studenten, Schüler, Zivil- und Wehdienstleistende ab dem 1. Mai 2007 in den Tarifen O2 Genion S, M oder L und O2 Active/-Card-50, -100, -250 oder -500 24 Monate lang monatlich 100 Frei-SMS. Der SMS-Versand ist in alle deutschen Handynetze möglich, außer SMS-Mehrwertdienste, wie z.B. SMS to Speech oder SMS-TV-Chat. Ungenutzte Frei-SMS verfallen jeweils nach 1 Monat. Der Preis pro Folge-SMS beträgt 19 Cent. In den Tarifen O2 Genion-Card-S, -M oder -L gibt es einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent auf die monatliche Gesamtrechnung, ausgeschlossen sind dabei Sonderrufnummern und Mehrwertdienste. Die Angebote gibt es in den O2 Shops, den O2 Partnershops und im Studenten Online Shop unter www.studenten-o2.de.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat über 38 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.