O2 schnürt Rundum-Sorglos-Paket

Für Selbstständige, Freiberufler und kleinere Unternehmen

MÜNCHEN, 2. Mai 2007. O2 Germany bietet ab sofort ein exakt auf die Anforderungen und Bedürfnisse Selbstständiger, Freiberufler und kleinerer Unternehmen zugeschnittenes Telekommunikations-Paket. Dies beinhaltet neue zusätzliche Leistungen, wie eine Office-Option für kostenlose Gespräche zu einer definierten Festnetznummer und günstigeren Gebühren für die Rufweiterleitung. Umfangreiche Serviceleistungen, wie kostenlose Rufnummernmitnahme in Form eines Startguthabens sowie einen 48 Stunden Austauschservice bei defekter Hardware und die neue eigene Hotline mit geschulten Service-Mitarbeitern, machen das neue Angebot zu einem richtigen Rundum-Sorglos-Paket.
Für Selbstständige, Freiberufler und kleinere Unternehmen ist die richtige Kommunikationsinfrastruktur ein immer stärker werdendes Erfolgskriterium für ihr Geschäft. Produkte und Services, die den Geschäftsalltag erheblich vereinfachen sind gerade für sie von zentraler Bedeutung. Das neue Rundum-Sorglos-Paket von O2 wird diesen Anforderungen gerecht. So telefonieren die Kunden, beispielsweise bei optionaler Buchung der neuen Office-Option, für monatliche zwei Euro zusätzlich, unbegrenzt von unterwegs zu einer definierten Festnetznummer und alle den dazugehörigen Durchwahlen. Der bisherige Preis für die Rufweiterleitung auf eine Mobilfunknummer wird auf jetzt 9 Cent/Minute nahezu halbiert. Umfangreiche Serviceleistungen Der Service beginnt bereits beim Wechsel von einem anderen Anbieter zu O2, vor allem in Hinblick auf die Rufnummernmitnahme. Mit dem einmaligen Startguthaben von 25 Euro kann der Kunde die bei seinem bisherigen Anbieter anfallenden Kosten für die Mitnahme der bekannten Mobilfunkrufnummer ausgleichen. Bei defektem Gerät erhalten die Kunden binnen 48 Stunden ein Austauschgerät. Für die optimale Betreuung steht den Selbständigen, Freiberuflern und kleineren Unternehmen ab sofort eine eigene Hotline mit speziell auf deren Bedürfnisse und Anforderungen geschulten Mitarbeitern zur Verfügung. Attraktive Preisstruktur Das neue Paket basiert auf den einfachen, klaren und transparenten O2 Genion Tarifen. Zusätzlich profitieren Kunden von vergünstigten internen Gesprächen zu allen Karten, die auf das selbe Kundenkonto laufen und bei Abschluss eines Vertrages mit mehr als zwei Karten von einer attraktiven Rabattstaffelung sowie der Befreiung der Anschlussgebühr. In Verbindung mit Mobilfunk, den neuen O2 Datentarifen und O2 DSL erhalten Selbstständige, Freiberufler und kleinere Unternehmen ihre komplette Kommunikationsinfrastruktur - egal ob fürs Büro oder unterwegs - bei O2. Ausführliche Informationen und weitere Details zum neuen Rundum-Sorglos-Paket und zu den buchbaren Tarifen finden Interessenten unter www.o2.de/business. Erhältlich ist das Paket in allen O2 Shops, im Fachhandel sowie im Online-Shop von O2.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat über 38 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Verwandtes Thema: O2 legt nach: Angebot für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen wird noch attraktiver Pressemitteilung, 1. Juni 2007