Neue DSL-Tarife von O2

Familien telefonieren kostenlos zwischen Festnetz und Handy

MÜNCHEN, 15. Mai 2007. O2 Germany reduziert ab 1. Juni 2007 für Bestands- und Neukunden die Preise für das Breitbandangebot O2 DSL. In allen Tarifen senkt O2 die monatliche Grundgebühr um 10 Euro, beispielsweise zahlen Kunden im Tarif O2 DSL M nur noch 40 Euro. Dabei erhalten sie eine Surf- und Phone-Flatrate, mit der sie beliebig lang im Internet surfen sowie ins deutsche Festnetz und ins Mobilfunknetz von O2 telefonieren können. Weitere monatliche Grundgebühren beispielsweise für den Telekom-Anschluss fallen nicht an.
O2 Kunden, die zusätzlich zu O2 DSL einen Postpaid-Vertrag abgeschlossen haben, können die kostenlose O2 Family&Office Flatrate buchen. Damit telefonieren sie gratis zwischen dem Festnetz und dem dazugehörigen Mobilfunkanschluss. Diese Option eignet sich besonders für Familien oder kleinere Betriebe, die bis zu 5 Postpaid- sowie 2 DSL-Verträge unter einer Kundennummer abschließen können - alle Gespräche zwischen diesen Anschlüssen sind im Inland gratis. Business Kunden wird diese Option als Office Flatrate angeboten, Privatkunden buchen sie als Family Flatrate. Neben den Tarifen hat O2 auch den Anschlusspreis von 49 Euro auf 29 Euro gesenkt. Der O2 DSL-Router kostete bisher 19,99 Euro und ist ab Juni kostenlos. Der O2 Router bietet Anschlüsse für zwei ISDN- oder Analog-Telefone und 4 Computer. Lutz Schüler, Marketing & Sales: "Mit den neuen Preisen gehen wir in eine neue Phase der DSL-Vermarktung. Wir haben nun die wichtigsten technischen Anfangshürden genommen und werden unser DSL-Produkt einer wachsenden Zahl von Kunden anbieten. Noch im Sommer können wir 60 Prozent der deutschen Haushalte an das Netz von Telefónica Deutschland anbinden.
Die neuen DSL-Tarife von O2 Ab 1. Juni 2007
Einmaliger Anschlusspreis29,00 Euro
Vertragslaufzeit12 Monate
Taktungminutengenau
Preis für den O2 DSL Surf & Phone Routerkostenlos
DSL-PackagesO2 DSL SO2 DSL MO2 DSL L
GeschwindigkeitBis zu 4 MBit/sBis zu 4 MBit/sBis zu 16 MBit/
Internet- anschlussSurf-FlatrateSurf-FlatrateSurf-Flatrate
DSL-Telefon- anschlussMinutenbasierte AbrechnungPhone-Flatrate*Phone-Flatrate*
mtl. Fixkosten30 Euro40 Euro45 Euro
Zusatz-Packs für O2 DSLMonatlicher Pack-Preis
Speed Ping1 Euro
Power-Upload2 Euro
Telefonie-Minutenpreise für O2 DSL S (minutenbasierte Abrechnung)
Nationales Gespräch (VoIP - VoIP, VoIP - Festnetz, VoIP - Genion Homezone)3 Cent/Min.
Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze19 Cent/Min.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe plc hat über 38 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.