O2: Windows Mobile 6 Update für Xda orbit und Xda trion

MÜNCHEN, 22. Mai 2007. Von der neuen Update-Möglichkeit auf das aktuelle Betriebssystem Windows Mobile 6 profitieren jetzt O2 Germany Kunden, die einen Xda orbit oder Xda trion nutzen.
Das Update für den Xda orbit (links im Bild) können diese unter www.o2online.de/goto/xda-orbit ab sofort herunterladen, für den Xda trion (rechts im Bild) ab Mitte Juni 2007 unter www.o2online.de/goto/xda-trion. O2 bietet beide Updates ohne zusätzliche Kosten an.
Mit Windows Mobile 6 lassen sich beispielsweise private E-Mail-Konten auf dem Xda wesentlich einfacher einrichten und dank eines verbesserten Microsoft Internet Explorer Mobile ist das Browsing noch schneller. Geschäftskunden werden vor allem Vorteile wie das Lesen von E-Mails im HTML-Format, das Windows Vista Look & Feel oder die Verschlüsselung des Xda-Speichers schnell schätzen.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe plc hat über 39 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.