O2 lobt neues Händler-Incentive aus

MÜNCHEN, 19. Juni 2007. O2 Germany begibt sich mit seinen Händlern auf eine geheimnisvolle Dschungel-Expedition. Seit Anfang Juni 2007 können sich ausgewählte Vertriebspartner von O2 für die Teilnahme am Incentive "Rumble in the Jungle" anmelden. Die Händler, die bis 31. Juli 2007 durch Vertragsverlängerungen sowie Abschlüsse von O2 Verträgen die meisten Punkte sammeln, dürfen im Anschluss aus vielen attraktiven Prämien wählen. Detaillierte Informationen finden Händler im Internet unter www.dschungel-o2.de.
Gepunktet wird durch den Abschluss von Post- und Prepaid-Verträgen sowie für Verträge mit Selbständigen und kleinen Unternehmen. Händler sammeln darüber hinaus für O2 Vertragsverlängerungen und für Abschlüsse von Online-Trainings Punkte. Abhängig von der erreichten Punktzahl hält O2 für die Teilnehmer am Incentive "Rumble in the Jungle" abwechslungsreiche Preise bereit: Angefangen von einer Jahresmitgliedschaft im O2 Sales Club über einen digitalen Bilderrahmen bis hin zur Nintendo-Spielekonsole Wii. Details zu den Spielregeln und Prämien finden Interessierte im Internet unter www.dschungel-o2.de.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe plc hat über 39 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.