Mit der O2 LOOP Card

Sechs Monate lang für 0 Cent/Min. am Wochenende telefonieren

MÜNCHEN, 2. Juli 2007. O2 Germany startet mit einem neuen Prepaid-Angebot in den Sommer: Kunden, die vom 2. Juli bis zum 30. September 2007 eine O2 LOOP Card erwerben, können mit dieser 6 Monate lang für 0 Cent pro Minute am Wochenende ins deutsche Festnetz und ins Netz von O2 Germany telefonieren. Zusätzlich profitieren sie im Tarif O2 LOOP S/M/L bei jeder Aufladung ab 20 Euro vom O2 LOOP Bonus.
Mit dem Kauf der neuen O2 LOOP Card für 14,99 Euro erhalten Kunden für volle 6 Monate die Weekend-Flatrate von O2 LOOP gratis. Somit sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz sowie ins Mobilfunknetz von O2 Germany von Samstag 0:00 Uhr bis Sonntag 24:00 Uhr kostenlos. Mit der neuen O2 LOOP Card profitieren Kunden gleich doppelt: jede Aufladung ab 20 Euro belohnt O2 mit einem Bonus - so erhalten O2 LOOP Kunden 5 Euro bei jeder 20 Euro-Aufladung und sogar 20 Euro bei jeder 30 Euro-Aufladung. Der Bonus ist 6 Monate lang gültig und kann für Standard-Inlandsgespräche und -SMS sowie für Mailboxabfragen genutzt werden.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat über 39 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.