O2 Genion XL:

Die günstigste Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze

MÜNCHEN, 25. Juli 2007. Unbeschwert telefonieren wird jetzt noch einfacher. Mit dem neuen Tarif O2 Genion XL von O2 Germany können Kunden ab dem 13. August schon für 80 Euro im Monat unbegrenzt in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz telefonieren. Für einen Vertrag mit kostengünstigem Handy kommen 10 Euro monatlich hinzu. Der neue Tarif ist ideal für Mittel- bis Vieltelefonierer, die bei voller Kostenkontrolle unbeschwert in alle deutschen Netze telefonieren wollen.
Neben dem fantastischen Preis bietet O2 Genion XL die bewährten Vorzüge - allen voran die Homezone mit Festnetznummer. O2 Genion Nutzer haben die Möglichkeit aus der Homezone schon ab 9 Cent ins Ausland zu telefonieren. Außerdem sind attraktive Datenpakete für das Surfen aus der Homezone zubuchbar.
Als besonderes Highlight erhält jeder O2 Genion-XL-Kunde bei Abschluss bis 31. Dezember 2007 automatisch den O2 Premium-Status und somit Zugang zu exklusiven Services und Leistungen. Premiumkunden erhalten beispielsweise auch während der Vertragslaufzeit ein Angebot für ein neues Handy und genießen eine individuelle Kundenbetreuung über eine eigene Premium-Hotline sowie attraktive Rabatte auf Handys und Zubehör. Lutz Schüler, Geschäftsführer Marketing & Sales bei O2: "Genion XL erweitert das bestehende O2 Genion S/M/L Angebot. Wir erreichen damit Freiberufler, Selbstständige, kleinere Unternehmen und Privatkunden, die lange und oft in alle Netze telefonieren." O2 Kunden mit Genion-S/M/L-Tarif oder Laufzeitverträgen mit monatlichen Inklusiv-Minuten können jederzeit kostenlos zu einem Genion-XL-Vertrag wechseln.
Tariftabelle
O2 Genion XLO2 Genion-XL-mit-Handy
Monatlicher Basispreis80 EUR90 EUR
Gespräche in alle dt. Netzeinklusiveinklusive
SMS in dt. Netze19 Cent19 Cent
Festnetznummerjaja
Anschlussgebühr25 EUR25 EUR
Laufzeit24 Monate24 Monate
Sonstiges-kostengünstiges Handy
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat über 39 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Alle Informationen zur Pressekonferenz "Tarife und Produktstrategie" am 25. Juli auf einen Blick: Pressemappen TV Footage von O2 Germany in Online- und Broadcast-Qualität: TV Footage