O2 weitet Content Geschäft auf PC und Online Games aus

MÜNCHEN, 6. August 2007. O2 Germany bietet auf dem Internetportal www.o2.de/goto/games jetzt zusätzlich zum gewohnten Angebot an hochwertigen Mobile Games auch Spiele für den PC an.
Viele O2 Spiele sind gleichzeitig als Mobile und PC Version erhältlich, damit der Kunde sein Lieblingsspiel jederzeit und überall zur Hand hat - ob unterwegs auf dem Handy oder bequem zu Hause vor dem Computerbildschirm. Mit dem neuen integrierten Angebot an über 300 Mobile und PC Games erschließt sich O2 eine neue Umsatzquelle und differenziert sich gegenüber dem Wettbewerb. Als besonderes Service-Highlight bietet O2 die einfache Bezahlung der PC Spiele über die Telefonrechnung an. Interessierte können die PC Spiele eine ganze Stunde lang kostenlos und unverbindlich testen, bevor sie sich für oder gegen den Kauf entscheiden. Darüber hinaus gibt es im O2 Internetportal auch gratis Online Games, die man unbegrenzt lange im Internet spielen kann.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter seinen Kunden neben Mobilfunk auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe plc hat fast 40 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Details zum Angebot auf dem Kundenportal unter www.o2.de/goto/games