Ein Jahr O2 Communication Center

Das Erfolgsprodukt von O2 wird mit dem s@fer-shopping Gütesiegel des TÜV SÜD ausgezeichnet MÜNCHEN, 25.09.2007. Das O2 Communication Center feiert Einjähriges. Passend zum Jubiläum des vielseitigen Messaging-Angebots von O2 Germany zeichnet der TÜV SÜD das Erfolgsprodukt mit dem s@fer-shopping Gütesiegel aus, das für ein hohes Maß an Qualität, Verlässlichkeit und Sicherheit steht. Bei den Kunden von O2 hat sich das O2 Communication Center längst als Top-Produkt etabliert. Die O2 Communication Center Kunden sicherten bisher mehr als 13 Millionen Kontakte auf der Online-Plattform, monatlich werden mehr als drei Millionen E-Mails aus dem O2 Communication Center verschickt. Pünktlich zum Jubiläum wird der Dienst von O2 mit neuen Features noch besser: leichterer Ersteinstieg, eine überarbeitete Navigation, optimierte E-Mail-Anzeige, eine schnellere Verwaltung von Kontakten und vieles mehr machen das O2 Communication Center noch attraktiver.
Seit dem Kick-off des O2 Communication Centers im August vergangenen Jahres können O2 Kunden Daten wie Telefonnummern, Termine, Aufgaben und Notizen auf einem speziellen Online-Portal von O2 sichern sowie E-Mails auf dem Handy und dem PC nahezu zeitgleich abzurufen. Des Weiteren ist es möglich, sich kostenlos an Geburtstage von Freunden per SMS erinnern zu lassen und E-Mails via MMS komfortabel als Textmitteilung zu empfangen. Mit der Auszeichnung des Gütesiegels s@fer-shopping bestätigt nun pünktlich zum einjährigen Bestehen auch der TÜV SÜD den Erfolg des O2 Communication Centers. Mit diesem Gütesiegel zeichnet der TÜV SÜD Produkte aus, die über ein hohes Maß an Qualität, Verlässlichkeit und Sicherheit bei der Datenübertragung und Gebrauchstauglichkeit verfügen. Das O2 Communication Center ist die erste Internetanwendung dieser Art, die TÜV SÜD zertifiziert. Im Rahmen des Zertifizierungsprojektes hat der TÜV SÜD in enger Zusammenarbeit mit O2 Corporate Security & Quality das O2 Communication Center einer strengen Überprüfung unterzogen: Kundentests zur Usability und Sicherheit sowie einen Sicherheitstest der potenzielle Angriffe über das Internet entdeckt. Das Ergebnis hat überzeugt und das Messaging-Angebot von O2 erhielt folgerichtig das s@fer-shopping Sicherheitssiegel. Auch in Zukunft wird O2 mit Maßnahmen wie kontinuierlichen Hackertests und einer starken Einbindung von Experten für anhaltende Qualität und Sicherheit sorgen. Darüber hinaus werden künftig bei der Auswahl von Lieferanten die möglichen Anbieter nicht mehr nur nach Quality-Management-Aspekten, sondern auch nach Sicherheitskriterien bewertet. Aber nicht nur die Sicherheit macht das O2 Communication Center zu einem Erfolgsprodukt. Optimierte Features sorgen in Zukunft für zusätzliche Kundenattraktivität. So wird der Einstieg für alle neuen Nutzer mit einem komplett überarbeiteten Set-up Wizard noch einfacher. Kunden erhalten darüber hinaus bei Fehlermeldungen eine SMS mit einem detaillierten Lösungsvorschlag. Auch die Navigation im Online-Portal wurde optimiert und verbessert. Zusätzlich ist ab sofort eine noch effizientere Verwaltung der Kontakte innerhalb des Messaging-Angebots, etwa die Zusammenführung einzelner Kontakte, die Suche nach Duplikaten oder der Tausch von Vor- und Nachname möglich. Schnelleres Versenden von SMS und automatische E-Mail-Sammeldiensteinstellungen bei eigenen Domains oder exotischen E-Mail-Accounts sind weitere neue und optimierte Features.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat fast 40 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.