O2 Business DSL:

SHDSL Internet-Zugang jetzt für 135 Euro im Monat

MÜNCHEN, 17. Oktober 2007. O2 Germany gestaltet sein Angebot O2 Business DSL noch attraktiver. So senkt der Telekommunikationsanbieter ab sofort die monatliche Grundgebühr für den symmetrischen Internetzugang SHDSL auf einen monatlichen Nettopreis von 135 Euro. Unternehmen, die gleichzeitig O2 Business DSL - egal ob ein ADSL2+ oder SHDSL-Paket -und einen Mobilfunkrahmenvertrag nutzen, profitieren von zusätzlichen Rabatten.
Der symmetrische Internet-Zugang SHDSL eignet sich vor allem für Unternehmen, die mit Partnern und Kunden große Dateien austauschen. Das SHDSL-Angebot von O2 umfasst einen Anschluss mit einem Down- bzw. Upstream von 2,3 Mbit/s, eine monatliche DSL Flatrate, eine feste IP-Adresse und den Router. In Verbindung mit einem Mobilfunkrahmenvertrag gewährt O2 zusätzliche Rabatte. Je nachdem, welche Vertragslaufzeit der Kunde wählt, kostet dann das SHDSL-Paket bei einer Dauer von 12 Monaten 129 Euro netto, bei 24 Monaten 119 Euro netto und bei 36 Monaten 109 Euro netto. Für Unternehmen, die ihren Vertrag noch bis zum 31. Dezember 2007 abschließen, entfallen zudem die einmaligen SHDSL-Bereitstellungskosten in Höhe von maximal 199 Euro netto. Unternehmen, die sich bei O2 für einen Internetzugang auf Basis von ADSL2+ entscheiden, profitieren ebenfalls von einem Kombivorteil bei gleichzeitiger Nutzung eines Mobilfunkrahmenvertrages. Sie erhalten die DSL-Flatrate gratis, statt sonst 9 Euro netto im Monat. ADSL2+ bietet O2 für Unternehmen mit drei Downstream-Möglichkeiten an: 4, 8 oder 16 Mbit/s und einen Upstream von 512 Mbit/s bis zu 1,024 Mbit/s. Ab 19 Euro monatlich beinhaltet das ADSL2+-Angebot einen Router und eine feste IP-Adresse. O2 Business DSL richtet sich speziell an mittelständische Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern. Dank verschiedener O2 Business DSL-Zusatzoptionen können Unternehmen den Internet-Zugang individuell auf ihre Anforderungen und Bedürfnisse maßschneidern. Drei O2 Domain Packs ermöglichen den schnellen und unkomplizierten Aufbau eines professionellen Internet-Auftritts. Das O2 Security Pack schützt die Internet-Arbeitsplätze vor Viren, SPAM und Hackerangriffen. Der Vor-Ort-Installationsservice sorgt für die einfache und fachgerechte Einrichtung des Zugangs. Alle Detailinformationen rund um O2 Business DSL, den Zusatzoptionen sowie zu den neuen Konditionen, finden Interessenten im Internet unter www.o2.de/business.
O2 Business DSL im Überblick
DSL PaketADSL2+ 4 Mbit/s (mind. 2 Mbit/s)ADSL2+ 8 Mbit/s (mind. 6 Mbit/s)ADSL2+ 16 Mbit/sSHDSL 2 Mbit/s
Download-Leistung2 bis 4 Mbit/s6 bis 8 Mbit/s12 bis 16 Mbit/s2,3 Mbit/s
Upload-Leistung384 bis 512 kbit/s768 bis 896 kbit/s1024 kbit/s2,3 Mbit/s
Preis/mtl. in EUR19,-25,-29,-135,-
Flatrate Preis/mtl. in EUR9,-9,-9,-inkl.
Kombinationsvorteil mit Mobilfunkrahmenvertrag von O2
Preis/mtl. Euro19,-25,-29,-129,- (12 Monate Laufzeit) 119,- (24 Monate Laufzeit) 109,- (36 Monate Laufzeit)
Flatrate Preis/mtl. in EUR---inkl.
ZusatzoptionenVor-Ort-Installation, Domain-Pack, Security-Pack, zusätzliche IP-AdressenVor-Ort-Installation, Domain-Pack, Security-Pack, zusätzliche IP-AdressenVor-Ort-Installation, Domain-Pack, Security-Pack, zusätzliche IP-AdressenVor-Ort-Installation, Domain-Pack, Security-Pack, zusätzliche IP-Adressen
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe hat fast 40 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Download Meldung als PDF: 20071017_Preissenkung_Business_DSL.pdf