O2 und Vodafone starten Bezahlsystem für Internet und Handy

-70 Mio. Bankkunden können das Payment System nutzen
-schnell und komfortabel online bezahlen
-hohe Sicherheit durch Einsatz des Handys
DÜSSELDORF/MÜNCHEN, 25. Januar 2008. Mit dem Handy und PC mobil und sicher im Internet einkaufen - das bietet ab Frühjahr der neue Payment-Service von O2 und Vodafone. Er sorgt für größtmögliche Zahlungssicherheit für mehr als 70 Millionen Bank- und Mobilkunkkunden in Deutschland. Dabei können nicht nur Kunden von Vodafone und O2, das neue Payment-System einsetzen, um Online-Angebote zu Hause und unterwegs zu bezahlen, sondern jeder Mobilfunkteilnehmer.
Kunden, die online einkaufen, wünschen sich eine einfache und sichere Art des Bezahlens, sowie eine möglichst große Auswahl an Internethändlern. Lutz Schüler, Geschäftsführer Marketing & Sales von O2 Germany: "Das mobile Internet wird immer beliebter. Unser Bezahlverfahren trägt dieser Entwicklung Rechnung. Ohne jede Registrierung bietet es rund 13 Millionen Vertragskunden von Vodafone und O2 die Möglichkeit, einfach, schnell und sicher zu Hause und unterwegs online zu bezahlen."
"Mit dem innovativen Service von Vodafone und O2 lassen sich nicht nur diese Kundenwünsche erfüllen, die Zahlungsabwicklung bietet auch Händlern zahlreiche Vorteile wie etwa effizientere Abrechnungsprozesse und die Erweiterung der eigenen Kundenbasis um Neukunden, die dem Einkaufen und Bezahlen im Internet bisher skeptisch gegenüberstanden", so Frank Rosenberger, Vodafone Geschäftsführer Marketing. "Das Handy ist wie Schlüssel und Geldbörse bereits jetzt ein wichtiger Begleiter und wird zukünftig mit Funktionen wie etwa mobilem Bezahlen noch wichtiger werden." Das neue Payment-System funktioniert denkbar einfach: Es kombiniert das bewährte Lastschriftverfahren mit einer SMS-Zahlungsbestätigung mittels Handy. Das heißt in der Praxis: Der Kunde bestellt ein Produkt im mobilen Portal oder im Internetshop, gibt seine Mobilfunknummer und ein Passwort ein. Im Anschluss erhält er eine SMS und braucht diese nur kurz zu bestätigen, um den Betrag per Lastschrift vom Konto abbuchen zu lassen. Prepaid-Kunden, Kunden mit Firmenhandy sowie Kunden anderer Mobilfunkanbieter melden sich einmalig beim Online-Zahlungsprozess kostenfrei an. Durch die Zahlungsabwicklung über zwei unabhängige Kommunikationsmedien wird die Zahlungssicherheit deutlich erhöht, eine vorherige Registrierung unter Angabe von Bankverbindungsdaten und Kreditkartennummern entfällt.
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile Deutschland seinen Post- und Prepaid-Mobilfunkkunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe plc hat mehr als 40 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Download Foto Lutz Schüler: 72 dpi, 520 Kb 300 dpi, 7.700 Kb