Nur 25 Euro pro Monat im ersten Jahr:

O2 verlängert Aktionsangebot für O2 DSL Komplettpaket und benennt seine Pakete neu

MÜNCHEN, 26. März 2008. O2 Germany verlängert sein Osterangebot für das Komplettpaket O2 DSL L bis zum 30. Juni 2008: Wer in diesem Zeitraum einen entsprechenden Vertrag abschließt, zahlt im ersten Jahr nur 25 Euro monatliche Fixkosten, im zweiten Jahr 30 Euro pro Monat. Gleichzeitig senkt O2 die monatlichen Gebühren für das Paket O2 DSL M dauerhaft.
Mit dem Komplettpaket von O2 DSL L surfen Nutzer unbegrenzt ohne zusätzliche Kosten im Internet und telefonieren kostenlos neben dem deutschen Festnetz auch in das Mobilfunknetz von O2 Germany. Ein weiterer Vorteil: die kostenlose O2 Family & Office Flatrate. Wer seinen O2 DSL Vertrag und seine O2 Mobilfunkverträge unter derselben Kundennummer laufen lässt, telefoniert zwischen allen seinen Verträgen kostenlos - sowohl vom Festnetz zum Handy als auch umgekehrt oder von O2 Handy zu O2 Handy. Zusätzlich zahlen Neukunden keine Anschlussgebühr und erhalten den W-LAN fähigen O2 Surf&Phone Router gratis dazu. Gleichzeitig senkt O2 die monatlichen Fixkosten für das Paket O2 DSL M dauerhaft auf 25 Euro. O2 DSL M enthält die Surf Flatrate sowie eine minutengenaue Abrechnung aller Telefongespräche. Zum 1. April wird O2 zudem seine O2 DSL Pakete neu benennen, um die Bedürfnisse des Kunden deutlicher zu adressieren.
-O2 DSL L wird O2 DSL Komplettpaket
-O2 DSL M wird O2 DSL Internetpaket
-O2 DSL S wird O2 DSL Festnetzpaket
Die O2 DSL Pakete im Überblick
O2 DSL Festnetzpaket (= O2 DSL S)O2 DSL Internetpaket (= O2 DSL M)O2 DSL Komplettpaket ( = O2 DSL L)
Monatliche Fixkosten20 Euro25 Euro30 Euro (Aktionsangebot bis 30.06.: 25 Euro/Monat im ersten Jahr)
Abrechnung InternetMinutenabrechnungSurf FlatrateSurf Flatrate
Abrechnung Festnetz-telefonieMinutenabrechnungMinutenabrechnungPhone Flatrates (kostenlos ins deutsche Festnetz und das Mobilnetz von O2 Germany telefonieren)
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen der Telefónica O2 Europe plc und Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A., bietet seinen Kunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica O2 Europe plc hat mehr als 42 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.
Meldung als PDF Pressefoto (JPG, 72 dpi): O2 DSL Surf & Phone Router (237 Kb)