Telefónica Deutschland im Überblick

Telefónica Deutschland ist mit rund 47 Mio. Mobilfunkanschlüssen und 2,3 Mio. Breitbandanschlüssen einer der führenden integrierten Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Mit einem umfassenden Angebot an Mobilfunk- und Festnetzdiensten für Privat- und Geschäftskunden sowie innovativen digitalen Lösungen ist das Unternehmen bestens positioniert, um vom Datenwachstum im deutschen Markt zu profitieren. Telefónica Deutschland‘s Kernmarke O2 sowie weitere eigene und Partnermarken bilden die Grundlage der erfolgreichen Mehrmarken- und Mehrkanal-Strategie. In der 5G-Ära strebt das Unternehmen nach Beschleunigung seines nachhaltigen Wachstums durch Nutzung seiner Skalenvorteile und Transformationsagenda, um sein Geschäft "einfacher, schneller und besser" zu machen und sowohl Umsatzwachstum als auch Effizienzsteigerungen zu erzielen. Die ESG-Strategie von Telefónica Deutschland ist vollständig in die allgemeine Geschäftsstrategie integriert und das Unternehmen strebt an, bis 2025 klimaneutral zu sein. Weiterhin ist Telefónica Deutschland bestrebt, ein konservatives Finanzprofil beizubehalten und eine attraktive Aktionärsrendite zu bieten.
Aktiendaten
ISINDE000A1J5RX9
WKNA1J5RX
Aktiengattung:Namensaktien
WährungEuro
BörseFrankfurter Wertpapierbörse
MarktsegmentPrime Standard
BörsenkürzelO2D
BloombergO2D:GR
ReutersO2Dn.DE
BrancheTelekommunikation
IndexStoxx Europe 600, MDAX, TecDAX
Finanzkennzahlen
Euro (in Mio.)20172018201920202021
Umsatzerlöse7.2967.3207.3997.5327.765
Umsatzerlöse aus Mobilfunkdienstleistungen5.2875.2675.3015.3075.492
OIBDA1.7851.7971.814 (nach IAS 17) 2.292 (nach IFRS 16)2.6832.653
OIBDA bereinigt um Sondereffekte1)1.8401.8441.866 (nach IAS 17) 2.316 (nach IFRS 16)2.3192.411
CapEx2)9509661.0441.0941.284
-
Davon Zugänge aus aktivierten Finanzierungsleasingverhältnissen
188-
OpFCF3)8538391.2481.5891.369
1)Informationen zu Sondereffekten finden Sie in den Unterlagen zur laufenden Berichterstattung sowie im Geschäftsbericht des entsprechenden Berichtszeitraums.
2)Capex umfasst Zugänge zu Sachanlagen und anderen immateriellen Vermögenswerten, während Investitionen in Frequenzlizenzen und Zugänge aus aktivierten Nutzungsrechten nicht enthalten sind.
3)OIBDA minus CapEx
4)Beinhaltet eine technische Datenbankanpassung von 3,2 Mio. Kunden in Q4-2019.
5)Telefónica Germany Holdings Limited ist eine indirekte 100-prozentige Tochtergesellschaft der Telefónica, S.A.; Status: Gemäß Aktienregister am 28.02.2022
6)Quelle: Telefónica, S.A. Geschäftsbericht 2021

Investor Relations

Für aktienbezogene Fragen wenden Sie sich bitte an unser Investor Relations-Team.

PDF-Download