Telefónica Deutschland im Überblick

Nach dem Zusammenschluss von Telefónica Deutschland und E-Plus sind wir der Mobilfunknetzbetreiber, der am besten positioniert ist, die Chancen zur Monetarisierung mobiler Daten zu nutzen. Unsere Kernmarke O2 sowie weitere eigene und Partnermarken bilden die Grundlage unserer erfolgreichen Multi-Channel-Strategie. Außerdem streben wir nach operationeller Exzellenz. Einsparungen aus Synergien und digitale Transformation fördern unsere starke Profitabilität und Cashflow-Entwicklung. Es ist unser Ziel, Deutschlands führender digitaler Telekommunikationsanbieter zu werden, der für mobile Freiheit in der digitalen Welt steht. So integrieren wir unter anderem neue Wachstumsbereiche wie das Internet der Dinge. Und schließlich werden wir unser konservatives Finanzprofil beibehalten sowie weiterhin attraktive Renditen für Aktionäre bieten.
Aktiendaten
ISINDE000A1J5RX9
WKNA1J5RX
Aktiengattung:Namensaktien
WährungEuro
BörseFrankfurter Wertpapierbörse
MarktsegmentPrime Standard
BörsenkürzelO2D
BloombergO2D:GR
ReutersO2Dn.DE
BrancheTelekommunikation
IndexMDAX, TecDAX
Finanzkennzahlen
Euro (in Mio.)2015201620172018
Umsatzerlöse7.8887.5037.2967.320
Umsatzerlöse (ohne regulatorische Effekte)N/AN/AN/A7.364
Umsatzerlöse aus Mobilfunkdienstleistungen5.5325.4375.2875.267
Umsatzerlöse aus Mobilfunkdienstleistungen (ohne regulatorische Effekte)N/AN/AN/A5.310
OIBDA nach Gruppengebühren1.8042.0691.7851.797
OIBDA bereinigt um Sondereffekte1), nach Gruppengebühren1.7601.7931.8401.844
OIBDA bereinigt um Sondereffekte1) und regulatorische Effekte, nach GruppengebührenN/AN/AN/A1.938
CapEx2)1.0321.102950966
-Davon Zugänge aus aktivierten Finanzierungsleasingverhältnissen
N/AN/A188
OpFCF3)6704)967853839
1)Sondereffekte umfassten im Zeitraum von Januar bis Dezember 2018 Restrukturierungskosten in Höhe von 84 Mio. EUR und Beratungskosten mit gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen in Höhe von 2 Mio. Euro. Informationen zu den Sondereffekten in den Vorjahren finden Sie in den Unterlagen zur Q4 Berichterstattung während sowie im Geschäftsbericht des entsprechenden Berichtszeitraums.
2)Exklusive der Investitionen in Spektrum.
3)OIBDA minus CapEx exklusive der Zugänge aus aktivierten Finanzierungsleasingverhältnissen.
4)Bereinigt um Nettoerträge aus der finalen Kaufpreisanpassung in Höhe von 102 Mio. EUR.
5)Telefónica Germany Holdings Limited ist eine indirekte 100-prozentige Tochtergesellschaft der Telefonica, S.A.; Status: Gemäß Aktienregister am 30.06.2019

Investor Relations

Für aktienbezogene Fragen wenden Sie sich bitte an unser Investor Relations-Team.

PDF-Download