Neuer Kontaktkanal:O2 Video-Store ermöglicht Shop-Erlebnis von unterwegs

Wolfgang Metze
Wenn die Zeit zu knapp ist, um es rechtzeitig vor Ladenschluss in den O2 Shop zu schaffen oder Kunden gerade auf Reisen sind, brauchen sie auf die persönliche Beratung im Shop nicht zu verzichten. Über den Video-Store von O2 können sie sich jetzt bequem von überall aus von den Service-Mitarbeitern beraten und sich sogar durch den Verkaufsraum führen lassen. Zuhause, auf dem Weg zur Arbeit oder im Urlaub – egal, wo Kunden sich gerade aufhalten, können sie beim Anruf im O2 Video-Store mit ihren Beratern nicht nur von Angesicht zu Angesicht sprechen. Sie sehen sogar durch deren Augen. Die O2 Mitarbeiter setzen dafür eine Brille mit integrierter Kamera auf und führen ihre Kunden live durch den Verkaufsraum. Das bedeutet: Was die Berater sehen, sehen auch die Kunden auf ihrem Monitor oder Display. „Wir wollen für unsere Kunden einfacher, schneller und besser werden und sie mit einem erstklassigen Einkaufs- und Nutzererlebnis begeistern. Dafür entwickeln wir unseren Mix aus digitalen und persönlichen Kontakt- und Service-Angeboten kontinuierlich weiter und verfolgen konsequent unser Ziel, bis 2022 zum Mobile Customer & Digital Champion zu werden“, erklärt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand bei Telefónica Deutschland.

Online-Verfügbarkeit und persönliche Beratung in einem

Per Video-Call auch von unterwegs wie im O2 Shop einkaufen
Mit dem neuen Video-Store bringt O2 seinen Kunden das Shop-Erlebnis nun direkt dorthin, wo sie sind. „Der Video Store verbindet dabei das Beste aus beiden Welten. Er kombiniert die Online- Verfügbarkeit mit persönlicher, individueller Beratung“, erklärt Kai-Uwe Laag, CEO der Telefónica Germany Retail GmbH. Und Ulf Michaelis, Direktor Customer Service & Sales bei Telefónica Deutschland ergänzt: „Neben den digitalen Self-Service-Möglichkeiten bleibt der persönliche Kontakt über unsere Hotline, den Chat und WhatsApp, in den Shops und nun auch im neuen Video-Store ein wesentlicher Bestandteil unseres Service-Angebots. Unsere Kunden sollen frei wählen können, über welchen Kanal sie uns am liebsten erreichen möchten.“

Live-Rundgang durch den O2 Shop per Video

Über eine Brille mit integrierter Kamera können O2 Shop Mitarbeiter ihren Kunden verschiedene Smartphones zeigen und Funktionen erklären
Die Kunden können mit den O2 Mitarbeitern via Laptop, PC, Smartphone oder Tablet in Kontakt treten und das komplette Verkaufs- und Service-Programm nutzen. Sie können sich über Tarife informieren oder sich gemeinsam mit den Experten live im Shop umschauen, sich Smartphones oder Zubehör zeigen, die Vorteile erklären und die Unterschiede zu anderen Geräten erläutern lassen. Gleichzeitig haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, die Funktionen vorzuführen und Rückfragen direkt zu beantworten. Ob die Kunden dabei nur ihren Ansprechpartner sehen oder selbst auch im Video-Call sichtbar sein möchten, entscheiden sie selbst zu Beginn des Gesprächs. Zum Video Store gelangen Kunden montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr ganz einfach per Klick auf www.o2online.de. Sie werden dann mit dem nächsten freien Berater verbunden und benötigen dafür nur einen PC, Laptop, Smartphone oder Tablet mit Lautsprecher und Mikrofon. Auf diesem Weg können Kunden einen O2 Shop aus der ganzen Welt erreichen und noch mehr von ihrer mobilen Freiheit profitieren.

Autor: Katja Hauß

Katja Hauß ist Pressesprecherin für Regulierungs- und Rechtsthemen sowie für den Customer Service. Sie ist seit 2005 im Bereich Corporate Communications von Telefónica Deutschland tätig. Dort hat sie zuerst in der internen Kommunikation verschiedene Kanäle verantwortet und anschließend in der Pressestelle große Kommunikationsprojekte wie den Börsengang, den Zusammenschluss mit E-Plus oder die Frequenzauktion 2019 maßgeblich mitgestaltet.

Weitere Informationen