Mehr Daten für alle:ALDI TALK Neu- und Bestandskunden profitieren von noch mehr Datenvolumen

ALDI TALK Kunden freuen sich über mehr Datenvolumen
ALDI TALK Neu- und Bestandskunden profitieren in allen Tarifoptionen ab 3. Dezember von noch mehr Datenvolumen, wenn sie eine der beliebten Tarifoptionen buchen oder verlängern. Der Mobilfunkanbieter stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates und Musik-Paketen deutlich auf. In Teilen wird das bisherige Datenvolumen sogar verdoppelt und verdreifacht. Der Preis bleibt dabei weiterhin unverändert oder wird sogar gesenkt. Damit setzt ALDI TALK wieder einmal einen Akzent auf dem deutschen Prepaid-Markt und bietet Kunden ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Anbieter hatte das enthaltene Datenvolumen seiner Tarifoptionen erst im Mai 2019 im Rahmen der "Daten Sensation" deutlich erhöht. Mit der nun anstehenden Aufstockung des Datenvolumens geht ALDI TALK noch einen Schritt weiter. Die Marke geht damit proaktiv auf das Nutzungsverhalten seiner Kunden ein, für die digitale Anwendungen immer wichtiger werden. Daher steigt auch das genutzte Datenvolumen kontinuierlich an. Mit den größeren Datenpaketen sind ALDI TALK Kunden rundum gut versorgt.

Deutlich mehr Datenvolumen in allen Tarifoptionen

| Montage / Ausschnitt bearbeitet
ALDI TALK: Mehr Daten für Alle
Bei Buchung oder Verlängerung des Paket S (7,99 Euro/4 Wochen) erhalten Kunden mehr Datenvolumen inklusive. Neben einer All-Net-Flat für unbegrenzte Gespräche und SMS stehen ihnen 3 GB anstelle von bisher 2 GB High-Speed-Volumen für die mobile Datennutzung zur Verfügung. Das Datenvolumen im Paket M (12,99 Euro/4 Wochen) stockt ALDI TALK von 4 GB auf 5 GB auf. Mit dem Paket L bekommen Kunden künftig ganze 7 GB anstelle von bisher 6 GB für die Nutzung ihrer mobilen Anwendungen und das sogar für nur 17,99 Euro statt 19,99 Euro. Die Musik-Pakete von ALDI TALK sind für alle Kunden bestens geeignet, die neben der mobilen Datennutzung auch gerne Musik streamen möchten. Die Tarifoptionen enthalten eine All-Net-Flat für die mobile Telefonie und SMS-Nutzung, High-Speed-Volumen sowie die Musik-Flat „ALDI life Musik powered by Napster“. Das Datenvolumen in dem Musik-Paket M (9,99 Euro/4 Wochen) erhöht sich dabei ab 3. Dezember von 1,5 GB auf 2 GB. In dem Musik-Paket L (14,99 Euro/4 Wochen) sind künftig 4 GB anstelle von bisher 3 GB enthalten. Darüber hinaus erhöht ALDI TALK auch das Datenvolumen in den Internet-Flatrates, teilweise sogar um das Dreifache. Bei Buchung der Internet-Flatrate S (3,99 Euro/4 Wochen) erhalten Kunden künftig 1 GB anstelle von 500 MB. Bei der Internet-Flatrate M (6,99 Euro/4 Wochen) sind es 3 GB anstelle von 1 GB. Die Internet-Flatrate L (9,99 Euro/4 Wochen) bietet 4,5 GB anstelle von 3 GB. Bei der Internet-Flatrate XL (14,99 Euro/4 Wochen) stehen Kunden stolze 7 GB anstelle von bisher 6 GB zur Verfügung. Ist das enthaltene Datenvolumen aufgebraucht, können Kunden in allen Tarifoptionen jederzeit zusätzliches High-Speed-Volumen hinzubuchen. Noch bis 31. Dezember 2019 können sich Kunden zudem das ALDI TALK Jahrespaket sichern. Das Jahrespaket (59,99 Euro für 365 Tage) enthält eine All-Net-Flat für die mobile Telefonie und SMS-Nutzung sowie 12 GB Datenvolumen, welches sich Kunden über das Jahr hinweg flexibel einteilen können. Damit erhalten Kunden ein attraktives „Alles-drin“-Paket für 365 Tage.

Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und faire Tarifoptionen

Faire Tarifoptionen für ALDI TALK Kunden
Mit ALDI TALK setzen Kunden auf einen Mobilfunkanbieter, der bereits mehrfach für seine fairen Tarifoptionen und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet wurde, zuletzt mit dem Deutschen Fairness Preis vom Deutschen Institut für Service-Qualität. Laut Handelsblatt und YouGov ist ALDI TALK seit sechs Jahren in Folge die „Mobilfunkmarke des Jahres“. Die Pakete und Flatrates von ALDI TALK sind jederzeit online über die ALDI TALK App, das Kundenportal www.meinalditalk.de oder auch über die Konto-Hotline 1155 erhältlich. ALDI TALK Kunden haben Zugriff auf das LTE (4G)-Netz von Telefónica Deutschland (bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload). Dadurch profitieren sie mit entsprechendem Endgerät auch von der mobilen Telefonie über das LTE-Netz (Voice over LTE; VoLTE) oder WLAN (Voice over WiFi; VoWiFi) sowie von einer deutlich verbesserten Sprachqualität dank Enhanced Voice Services (EVS) und HD Voice.

Autor: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher für das Thema Netz und für die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Er ist seit 2017 im Bereich Product & Technology Communications tätig. Dort kümmert er sich kommunikativ unter anderem um den Netzausbau, Innovationsthemen sowie Neuigkeiten einzelner Partnermarken.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!

Weitere Informationen:

ALDI TALK: Website | Tarife | Handys & Tablets ALDI TALK App: Android | iOS