AY YILDIZ mit verbesserter Prepaid-Option und Türkei-Sommer-Aktion:Smart XXL-Option ab sofort mit 12 GB

Credits: AY YILDIZ
Es wird ein guter Sommer für AY YILDIZ Kunden: Die Mobilfunkmarke für die deutsch-türkische Community erhöht das Datenvolumen seiner Smart XXL-Option ab 1. Mai dauerhaft von aktuell 7 GB auf stolze 12 GB – und das bei gleichbleibendem Preis von 24,99 Euro. Gleichzeitig startet AY YILDIZ seine jährliche Türkei-Sommer-Aktion, bei der Kunden im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September von verbesserten Angeboten für die mobile Telefonie und Datennutzung in der Türkei profitieren. „Unsere Kunden wollen jederzeit mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, egal ob sie sich in Deutschland oder der Türkei befinden. Genau diesen Wunsch bedienen wir mit unseren günstigen Tarifoptionen, die umfassende Datenpakete und attraktive Roaming-Konditionen enthalten“, sagt Thorsten Wagner, Geschäftsführer von AY YILDIZ. „Als Marke für die deutsch-türkische Community sorgen wir dafür, dass wir beide Welten noch enger miteinander verbinden.“

Prepaid-Highlight: Smart XXL-Option dauerhaft mit 12 GB Datenvolumen

Da AY YILDIZ Kunden im Alltag immer mehr mobile Daten nutzen, erhöht die Marke das enthaltene Datenvolumen in der beliebten Prepaid-Option Smart XXL deutlich: Bei Buchung der Smart XXL-Option (24,99 Euro pro vier Wochen) erhalten Kunden künftig dauerhaft 12 GB anstelle von bisher 7 GB Datenvolumen. Die Option beinhaltet zudem eine Allnet Flat für unbegrenzte Telefonate innerhalb Deutschlands (Mobilfunk und Festnetz) und in das türkische Festnetz. Darüber hinaus sind 120 Inklusivminuten für Gespräche in alle türkischen Mobilfunknetze enthalten. Die Inklusivleistungen lassen sich dank EU-Roaming selbstverständlich auch im EU-Ausland nutzen, beispielsweise im Urlaub oder auf der Fahrt von Deutschland in die Türkei.

Türkei-Sommer-Aktion: Bis zu dreimal mehr Datenvolumen in den „Türkei Internet“-Optionen

Credits: Getty Images
Für die mobile Datennutzung in der Türkei erhalten Prepaid-Kunden deutlich mehr Datenvolumen zum selben Preis. Bei Buchung der „Türkei Internet M“ (9,99 Euro pro 30 Tage; bis 30.04. unter dem Namen „Türkei Internet 500“) wird das Datenvolumen im Aktionszeitraum verdreifacht: Kunden erhalten demnach 1,5 GB anstelle von regulär 500 MB. Das Datenvolumen in der „Türkei Internet L“ (14,99 Euro pro 30 Tage; bis 30.04. unter dem Namen „Türkei Internet 1,5 GB“) verdoppelt sich von 1,5 GB auf 3 GB. Beide Optionen können jederzeit nachgebucht werden, z.B. ganz einfach und unkompliziert über die kostenlose Buchungshotline 1155 oder die AY YILDIZ App. Auch Postpaid-Kunden profitieren von der Verdopplung des Datenvolumens in der „Türkei Internet L“-Option (14,99 Euro). Sie können 3 GB anstelle von regulär 1,5 GB nutzen. Die Option lässt sich einfach per SMS (Kurzwahl 80112 mit dem Kennwort „Türkei“) zu allen Verträgen hinzubuchen. Eine erneute Buchung der Option ist nach Ablauf der 30-tägigen Laufzeit möglich. Die Option wird nicht automatisch verlängert. Das Beste: Dank umfangreicher Roaming-Abkommen gelten die Preise und Angebote für die mobile Telefonie und Datennutzung in allen türkischen Netzen.

Eingehende Anrufe in der Türkei kostenlos und extragünstige „Türkei Roaming“-Option

Damit AY YILDIZ Pre- und Postpaid-Kunden während ihres Türkei-Aufenthaltes jederzeit erreichbar bleiben, sind während des Aktionszeitraums grundsätzlich alle eingehenden Anrufe in der Türkei komplett kostenlos. Die Anpassung wird automatisch vorgenommen. Mit der „Türkei Roaming“-Option telefonieren Prepaid-Kunden über das gesamte Jahr hinweg für nur 5 Euro insgesamt 60 Minuten lang in alle Mobil- und Festnetze innerhalb der Türkei sowie aus der Türkei nach Deutschland. Die Option hat eine Laufzeit von 30 Tagen und lässt sich beliebig oft hinzubuchen. Während des Angebotszeitraums reduzieren eingehende Anrufe nicht die Inklusivminuten der Option. Postpaid-Kunden telefonieren für 9 Cent pro Minute aus der Türkei nach Deutschland bzw. innerhalb der Türkei.

Autor: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher für das Thema Netz und für die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Er ist seit 2017 im Bereich Product & Technology Communications tätig. Dort kümmert er sich kommunikativ unter anderem um den Netzausbau, Innovationsthemen sowie Neuigkeiten einzelner Partnermarken.

Weitere Informationen:

AY YILDIZ: im Web AY YILDIZ: Tarife AY YILDIZ: Handys & Smartphones