WhatsApper aufgepasst:WhatsApp SIM stockt Tarifoptionen deutlich auf und überarbeitet App-Design

Noch mehr drin bei WhatsApp SIM
WhatsApp SIM hat die Einheiten in seinen WhatsAll-Tarifen zum 25. Februar deutlich aufgestockt. Neu- und Bestandskunden von WhatsApp SIM können künftig zum selben Preis noch ausgiebiger surfen, telefonieren und SMS versenden. Gleichzeitig hat der Anbieter das Design der WhatsApp SIM-App umfassend überarbeitet, sodass Kunden eine noch attraktivere und übersichtlichere Benutzeroberfläche zur Verfügung steht. Noch mehr drin bei WhatsApp SIM: Der Anbieter stockt seine bisherige WhatsAll 600-Option um 400 zusätzliche Einheiten auf. Die neue Tarifoption WhatsAll 1.000 ist dabei weiterhin für 5 Euro (je 4 Wochen) verfügbar. Aus der Tarifoption WhatsAll 3.000 wird künftig WhatsAll 4.000 (10 Euro / 4 Wochen). Damit erhalten Kunden 1.000 zusätzliche Einheiten für die mobile Telefonie, SMS- und Datennutzung – und das zum selben Preis. Dabei surfen WhatsApp SIM-Kunden auch im LTE (4G)-Netz von Telefónica Deutschland (bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload) und profitieren von einer verbesserten Sprachqualität über Voice over LTE (VoLTE) und Voice over WiFi (VoWiFi). Auch das EU-Roaming ist inklusive. Die Einheiten der WhatsApp SIM-Optionen lassen sich ganz nach Belieben verwenden. Eine Einheit entspricht jeweils einem Megabyte für die mobile Datennutzung, einer Telefonminute oder einer SMS. Ein weiterer Vorteil: WhatsApp SIM Kunden können auch nach Verbrauch der Einheiten unbegrenzt WhatsApp nutzen und Nachrichten verschicken bzw. empfangen.

WhatsApp-SIM App: Neues Design und übersichtlichere Benutzeroberfläche

Parallel hat WhatsApp SIM die Kunden-App grundlegend überarbeitet. Die App bietet ab sofort ein neues anspruchsvolles Design und eine noch übersichtlichere Benutzeroberfläche. Damit haben Kunden den Verbrauch ihrer Einheiten jederzeit fest im Blick. Zudem können sie über die App ganz bequem Guthaben aufladen, neue Tarifoptionen buchen oder ihre persönlichen Daten verwalten. WhatsApp SIM ist der optimale Anbieter für Schüler, Jugendliche, Studenten, Eltern und Senioren, die flexibel und günstig über WhatsApp mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben möchten. Die Tarife lassen sich ganz einfach online buchen. Nach Erwerb des Starter-Sets für 10 Euro und Aktivierung der SIM-Karte sind die ersten vier Wochen mit der neuen Tarifoption WhatsAll 4.000 bereits inklusive.

Autor: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher für das Thema Netz und für die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Er ist seit 2017 im Bereich Product & Technology Communications tätig. Dort kümmert er sich kommunikativ unter anderem um den Netzausbau, Innovationsthemen sowie Neuigkeiten einzelner Partnermarken.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!

Weitere Informationen