Note „gut“ im PC Magazin Mobilfunk Benchmark 2020*:O2 Kunden surfen und telefonieren in einem zuverlässig leistungsstarken Netz

Credits: Gettyimages
Zuverlässigkeit und Leistungsstärke im digitalen Kundenalltag
Das O2 Netz sichert sich mit einer starken Leistung die Note „gut“ im aktuellen Mobilfunk Benchmark 2020 von PC Magazin und PC Go, zwei Schwestermagazine der Fachzeitschrift connect. Damit befindet sich das Netz in der Benotung („gut“) auf Augenhöhe mit den anderen Netzbetreibern*. Das O2 Netz überzeugte in diversen Kategorien und demonstriert damit erneut seine Zuverlässigkeit und Leistungsstärke im digitalen Kundenalltag. Der Crowdsourcing-Test des Netztestspezialisten umlaut (ehemals P3 Communications) basiert auf über 3,3 Milliarden Messungen, die im Zeitraum vom 5. August 2019 bis 19. Januar 2020 über diverse Smartphone-Apps deutscher Mobilfunkkunden ermittelt wurden. Damit konnte die Netzqualität genau dort gemessen werden, wo es darauf ankommt: direkt bei den Kunden.

Beste Netzstabilität und bundesweite Sprachabdeckung

O2 Kunden können sich freuen: Sie surfen und telefonieren in einem sehr zuverlässigen Netz. Als einziges Netz lief das O2 Netz im gesamten sechsmonatigen Testzeitraum ohne eine einzige Einschränkung stabil. Damit sichert sich das Netz in der Kategorie Netzstabilität Platz 1 und die Bestnote mit 300 von 300 möglichen Punkten. Empfangsprobleme? Nicht im O2 Netz. Denn das bietet im Test bundesweit über alle Kategorien hinweg die beste Sprachabdeckung für seine Kunden – 99,6 Prozent Abdeckung in Städten und 99,9 Prozent außerstädtisch. Damit ist es die ideale Grundlage für alle, die umfassend telefonieren und erreichbar bleiben möchten.

Schnellste Datengeschwindigkeiten in deutschen Städten

In deutschen Städten konnte das O2 Netz mit der besten Datenabdeckung und den schnellsten Datengeschwindigkeiten überzeugen. Zehn Prozent der ermittelten Werte waren schneller als 57,0 Mbit/s im Download und 19,1 Mbit/s im Upload. Damit empfiehlt sich das Netz für alle städtischen Mobilfunknutzer, die jederzeit uneingeschränkt ihre digitalen Anwendungen wie Musik- und Videostreaming nutzen wollen. Die guten Werte sind auch ein Ergebnis der konsequenten LTE-Aufrüstungen von Telefónica Deutschland, um das Netzerlebnis für ihre Kunden kontinuierlich zu verbessern.

Die Macht an Rhein und Isar: O2 holt Sieg in Nordrhein-Westfalen, München und Köln

O2 Netz überzeugt mit starken Ergebnissen
Das bevölkerungsreichste Bundesland erstrahlt in feinstem O2 Blau: Mit einer überzeugenden Netzqualität sichert sich das O2 Netz den Sieg in Nordrhein-Westfalen. Den knapp 18 Millionen Einwohnern steht mit dem O2 Netz demnach vom Münster- bis zum Rheinland ein starkes Netz zur Verfügung. In den Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg sicherte sich das O2 Netz den zweiten Platz unter den Netzbetreibern. In München und Köln ist O2 mit seinem Netz der am besten bewertete Anbieter – und das nicht nur beim Oktoberfest oder an Karneval. Das ergab die Analyse der fünf deutschen Großstädte Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main.

Mehr Tempo, besseres Netz: O2 intensiviert Netzausbau in 2020

Die Ergebnisse sind für Telefónica Deutschland und alle O2 Kunden sehr erfreulich. Denn sie setzen in vielerlei Hinsicht auf ein sehr leistungsfähiges Mobilfunknetz. Das verbindet deutschlandweit nicht nur die meisten Menschen miteinander, sondern transportiert auch noch das größte Datenvolumen. Damit ist das O2 Netz ein echter Vorreiter, was die Ausgestaltung des digitalen Alltags und neuer digitaler Chancen für Kunden betrifft. Doch klar ist: Der Netzausbau wird intensiv weitergehen, um das Netz insbesondere in ländlichen und unterversorgten Regionen mit Hochdruck weiter auszubauen. Dafür beschleunigt das Unternehmen in diesem Jahr den Netzausbau in der Fläche deutlich, indem es erneut mehrere tausend zusätzliche LTE-Sender in Betrieb nimmt. Im Jahresverlauf starten O2 Kunden in den fünf größten deutschen Städten mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G zudem in eine neue Technologie-Ära.
*PC Magazin Mobilfunk Benchmark 2020 (Ausgabe 4/2020): gut (796 Punkte) / dritter Platz; Insgesamt wurden vergeben: dreimal Gut (833 Punkte, 828 Punkte, 796 Punkte)

Autor: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher für das Thema Netz und für die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Er ist seit 2017 im Bereich Product & Technology Communications tätig. Dort kümmert er sich kommunikativ unter anderem um den Netzausbau, Innovationsthemen sowie Neuigkeiten einzelner Partnermarken.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!

Weitere Informationen

Auf unserer 5G-Netzinfoseite finden Sie alle Informationen zum neuen Mobilfunkstandard.