Klappe die Zweite:Das motorola razr ist zurück und startet exklusiv bei O2

Seite vorlesen
Credits: Motorola
Die eSIM macht das kompakte Design des 205 Gramm leichten motorola razr möglich.
Das legendäre Klapphandy der 00er-Jahre kommt in einer völlig überabeiteten Neuauflage zurück: Das motorola razr verfügt über ein 6,2 Zoll großes, faltbares OLED-Flex-Display. Als einziger Mobilfunkanbieter in Deutschland bietet O2 das Mobiltelefon seinen Kunden an. Der Vorverkauf startet heute, der reguläre Verkauf am 16. April 2020. Das motorola razr ist das erste Smartphone auf dem Markt, das ohne die klassische SIM-Karte auskommt. Das Smartphone im handlichen Flip-Phone-Design wird nur über eine eSIM betrieben, die bereits fest im Gerät verbaut ist. „Mit dem razr transformiert Motorola das legendäre Klapphandy der 00er-Jahre mit seiner technischen Ausstattung ins 21. Jahrhundert. Wir bringen unseren O2 Kunden das kultigste aller Mobiltelefone zurück und etablieren dabei immer stärker die SIM-Technologie der Zukunft“, so Markus von Böhlen, Director Devices, Trading & Digital Life bei Telefónica Deutschland.

Mobile Freiheit inklusive

O2 Kunden haben die Wahl, das Smartphone mit oder ohne Mobilfunkvertrag online unter o2.de zu erwerben. Über O2 My Handy wählen Kunden zwischen einer bequemen Einmalzahlung oder der flexiblen Ratenzahlung ohne Zusatzkosten. Der Preis des Gerätes liegt immer bei 1.597 Euro.
LaufzeitEinmalzahlungMonatliche Rate
6 Monate637 Euro160 Euro
12 Monate637 Euro80 Euro
24 Monate1 Euro66,50 Euro
36 Monate13 Euro44 Euro
48 Monate1 Euro33,25 Euro
Bestandskunden, die sich rein für das Gerät entscheiden, erhalten dieses 100 Euro günstiger für insgesamt 1.497 Euro. Bei einer Ratenlaufzeit von 24 Monaten liegt die monatliche Rate dann bei 62 Euro bei einer Einmalzahlung von 1 Euro. razr-Liebhaber, die ihre mobile Freiheit ohne Grenzen genießen möchten, entscheiden sich am besten für einen der neuen Unlimited Tarife. Mit dem O2 Free Unlimited Basic1 können O2 Kunden zum Beispiel komfortabel Musik streamen, Fotos teilen, Social-Media-Plattformen nutzen, E-Mails checken oder online recherchieren. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten zahlen sie für das motorola razr monatlich 89,99 Euro nach einer Einmalzahlung von 1 Euro.2

Kompakt wie eh und je, mobil wie noch nie: das neue razr

Credits: Motorola
Das motorola razr überzeugt durch ein sowohl hochwertiges, als auch handliches Design.
Die eSIM ermöglicht das kompakte Design des motorola razr. Es ist mit nur 205 Gramm sehr leicht und passt in die kleinste Tasche. Dank des neuen Klappmechanismus fällt der Bildschirm dennoch groß aus. Denn ein besonderes Highlight ist das völlig neu konzipierte und patentierte Klappscharnier, mit dessen Hilfe das Display gefaltet wird. Beide Hälften schließen lückenlos aneinander an, was auch vor Staub und Schmutz schützt. Außen sorgen Premiumstahl und das 3D-Gorillaglas für die nötige Robustheit. Das schlanke Design lässt das Smartphone besonders hochwertig wirken. Im zugeklappten Zustand lassen sich über das zwei Zoll große, interaktive Quick-View-Display Benachrichtigungen lesen und bearbeiten, Anrufe entgegennehmen, Musik steuern, Selfies aufnehmen und vieles mehr. Alles was auf dem Quick-View-Display zu sehen ist, erscheint nahtlos auf dem Haupt-Display, sobald das Smartphone aufgeklappt wird.
1)Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Angebot Stand Januar 2020. Pro Abrechnungsmonat sind enthalten: nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) u. SMS in alle dt. Netze sowie unlimitiertes Highspeed-Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 2 MBit/s (Download bis zu 2 MBit/s, Upload bis zu 1 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz. HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich.
2)Angebot gilt ab 16.04.2020 für Neukunden beim Kauf eines motorola razr in Verbindung mit dem O2 Free Unlimited Basic für 89,99€ mtl. und einmaliger Anzahlung von 1€ (Gesamtpreis: 1597€). Anschlusspreis 39,99 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Pro Abrechnungsmonat enthalten sind: nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) u. SMS in alle dt. Netze sowie unlimitiertes Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 2 MBit/s (Download bis zu 2 Mbit/s, Upload bis zu 1 Mbit/s). HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich.

Autor: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!

Weitere Informationen: