Sicher online:O2 Protect bietet umfassenden Schutz für Privat- und Geschäftskunden

Seite vorlesen
Credits: O2
Die Kommunikation über Social Media, Chats- und Messenger-Dienste sowie das digitale Arbeiten von zu Hause sind in der aktuellen Lage notwendig und unerlässlich. Umso wichtiger ist es für Privat- wie Geschäftskunden einen verlässlichen Schutz vor Viren und Bedrohungen zu haben, um sicher Surfen und Arbeiten zu können. Smartphone, Tablet, PC oder Mac – gemeinsam mit McAfee bietet O2 Protect Sicherheit für Daten, Identität und Privatsphäre. Voraussetzung, um von den Rundum-Sorglos Paketen von O2 Protect zu profitieren, ist ein bestehender O2 Vertrag. Mobilfunk-Privatkunden können sich zwischen den Produkten O2 Protect Mobile Flex1, O2 Protect Complete Flex oder O2 Protect Complete2 entscheiden; DSL-Privatkunden für O2 Protect Complete2. Für alle Business-Kunden gibt es das eigens für Unternehmen zusammengestellte Paket O2 Business Protect3.

O2 Protect Complete: Maximale Sicherheit im besten Angebot

Die beste Lösung für den Schutz mehrerer Geräte bietet O2 Protect Complete2. Damit können Kunden bis zu fünf Geräte ihrer Wahl gleichzeitig vor Viren, Datendiebstahl und Online-Bedrohungen absichern – egal ob Android, iOS, PC oder Mac. Bei Verlust des Smartphones oder Tablets können sie ihr Gerät ganz einfach über eine App oder online über das O2 Protect Kundenkonto orten und sperren. Dank des True Key Passwortmanagers gibt es kein Kennwortchaos mehr. Die schon mehrfach unter anderem vom PC Magazin 3 ausgezeichnete Sicherheitslösung O2 Protect Complete, gibt es in der Flex-Variante ohne Vertragslaufzeit und monatlich kündbar für 4,99 Euro2; die Variante mit 24 Monaten Mindestlaufzeit ebenfalls für 4,99 Euro monatlich2. Das Besondere: Entscheiden sich Kunden für die 24 Monate Mindestlaufzeit, erhalten sie die ersten drei Monate gratis und zahlen somit nur für 21 Monate. Bei der Option ohne Laufzeit ist der erste Monat kostenfrei.
Dank zuverlässiger Features wie einem Echtzeit-Schutz, Zwei-Wege-Firewall und einem Scan-Modul sind firmeneigene Geräte vor Schadsoftware und Cyberattacken sicher. Mit dem True Key Kennwortmanager mit Fingerabdrucks- und Gesichtserkennung können Mitarbeiter unbegrenzt viele Passwörter sichern und sich automatisch auf allen Geräten sowie Websites und Apps anmelden. Zusätzlich sind Unternehmensdaten mit O2 Business Protect nicht nur lokal im eigenen Büro geschützt; mit Mobile Security für Android und iOS gilt dieser auch unterwegs. Alle Produkte von O2 Protect lassen sich ganz einfach via App oder über die O2 Protect Online-Plattform verwalten. Die Sicherheitslösungen sind online im Kundenbereich oder über die Hotline erhältlich.
1)O2 Protect Mobile Flex ist zu allen O2 Mobilfunkverträgen (Postpaid) buchbar. Es beinhaltet eine Lizenz für ein Android Smartphone (ab Betriebssystem 4.1 und aktueller). Enthaltene Funktionen: App-, Surf- und Viren-Schutz, Ortungs- und Backup-Funktionen. Es ist für jeweils nur eine SIM-Karte verfügbar, d.h. es ist keine Multicard-Nutzung möglich. Monatlicher Paketpreis 1,99 €, der erste Monat ist einmalig kostenlos. Mindestlaufzeit 1 Monat, danach jederzeitige Kündigung möglich.
2)O2 Protect Complete und O2 Protect Complete Flex sind zu allen O2Mobilfunkverträgen (Postpaid) buchbar. Es beinhaltet 5 Lizenzen, die flexibel auf Android Smartphone und Tablet, iPhone und iPad, PC oder Mac eingesetzt werden können. Enthaltene Funktionen: App-, Surf- und Viren-Schutz, Ortungs- und Backup‐Funktionen für Android Geräte sowie Surf- und Viren-Schutz, E-Mail-Filter für PC und Mac. O2 Protect Complete enthält zusätzlich 5 Lizenzen für den Passwortmanager True Key™. Systemvoraussetzungen: Microsoft Windows 10, 8.1, 8 und 7 (32- und 64-Bit), Mac OS X 10.10 oder höher, Google Android 4.1 oder höher, Apple iOS 10 oder höher. O2 Protect Complete Flex: Monatlicher Paketpreis 4,99 €, der erste Monat ist einmalig kostenlos. Mindestlaufzeit 1 Monat, danach jederzeitige Kündigung möglich. O2 Protect Complete: Monatlicher Paketpreis 4,99 €, die ersten 3 Monate sind gratis. Mindestlaufzeit 24 Monate, danach jederzeitige Kündigung möglich. Es gelten die Allgemeinen Lizenz- und Nutzungsbedingungen (AGB) der Telefónica Germany GmbH & Co OHG für „O2 Protect“.
3)O2 Business Protect ist für die Mehrheit der O2 Business Mobilfunkverträge (Postpaid) buchbar. Es beinhaltet eine Lizenz, die flexibel auf bis zu fünf Geräten (Android Smartphone und Tablet ab Betriebssystem 2.2., iOS Smartphone und Tablet sowie PC oder Mac) eingesetzt werden kann. Monatlicher Paketpreis 2,50 €. Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. Mindestlaufzeit 24 Monate, danach jederzeitige Kündigung möglich. Es gelten die Allgemeinen Lizenz- und Nutzungsbedingungen (AGB) der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG für „O2 Business Protect“.
4)PC Magazin Test Sieger, Dezember 2018

Autor: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Weitere Informationen zu O2 Protect:

O2 Protect: Schütze dein Smartphone, Tablet, PC oder Mac

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!