Breite Auswahl an Geräten aller Preisklassen sowie exklusive Angebote:Xiaomi und O2 weiten Vertriebspartnerschaft aus

Seite vorlesen
Aktuell wird in den O2 Shops die Präsenz der Marke Xiaomi sukzessive mit einer eigenen Fläche ausgebaut.
Xiaomi und Telefónica Deutschland / O2 vertiefen ihre Zusammenarbeit und weiten ihre Vertriebspartnerschaft aus. Die Partnerschaft umfasst unter anderem gemeinsame Vermarktungsmaßnahmen bei den Marken O2 und Blau und den Ausbau der Sichtbarkeit der Marke Xiaomi in Deutschland. Zudem planen die Unternehmen die Markterschließung in den Wachstumsfeldern Internet of Things- und Lifestyleprodukte. O2 Kunden profitieren unter anderem von der breiten Auswahl an Geräten aller Preisklassen sowie exklusiven Angeboten. Und für Xiaomi Fans in Deutschland wird O2 zur wichtigen Anlaufstelle.
Credits: Xiaomi
Der 4K Fernseher Mi Smart TV 4S 65 von Xiaomi
O2 hatte als erster deutscher Netzbetreiber im vierten Quartal 2019 Geräte von Xiaomi in sein Portfolio aufgenommen und dieses Angebot inzwischen deutlich ausgebaut. Schon heute hat sich Xiaomi als die Nummer Drei bei den O2 Hardware-Verkäufen dank seines umfangreichen, innovativen und relevanten Portfolios etabliert. Neben Smartphones spielen Zubehör und zusätzliche Technologieprodukte für den Erfolg eine immer größere Rolle. Gemeinsam werden Xiaomi und O2 deshalb das Hardware-Angebot über Smartphones hinaus weiterentwickeln. Erste weitere Xiaomi Produkte sind bei O2 bereits im Sortiment, beispielsweise der 4K Fernseher Mi Smart TV 4S 65" und die LED Schreibtischleuchte Mi Smart Desk Lamp 1S.
Credits: Xiaomi
Die LED Schreibtischleuchte Mi Smart Desk Lamp 1S von Xiaomi.
Eine der drei Säulen unseres ‚Triathlon‘-Geschäftsmodells ist ‚New Retail‘, durch den wir in der Lage sind, sowohl Online- als auch Offline-Einzelhandelskanäle mit wegweisenden Konzepten effizient einzubinden. Die strategische Kooperation mit O2 ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg, Innovationen für alle zu erschwinglichen Preisen zugänglich zu machen und den Mi Fans und Verbrauchern einen Raum zu bieten, in dem sie die Smartphone-, AIoT- und Lifestyle-Produkte ausprobieren und Aftersales-Support erhalten können – und das flächendeckend. Gemeinsam mit O2 werden wir nun neue Wachstumsfelder in den Bereichen AIoT und Lifestyle-Produkte erschließen und die Trendthemen Vernetzung und künstliche Intelligenz vorantreiben, durch die alle in Zukunft ein besseres Leben genießen können”, erklärt Shou Zi Chew, President of International, Xiaomi. Aktuell wird in den O2 Shops die Präsenz der Marke Xiaomi sukzessive mit einer eigenen Fläche ausgebaut. Sobald sie wieder öffnen können, ist die Herstellerfläche beispielsweise schon in den Flagship-Stores in München, Oberhausen, Köln und Hamburg sowie in einigen weiteren O2 Shops zu sehen. Die O2 Live Stores in Berlin und Frankfurt am Main folgen zeitnah; der weitere Ausbau der O2 Shops sukzessive.

Von: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!