O2 Unlimited Max und O2 My Data mit noch mehr Leistung:Unlimitierter 5G-Mobilfunktarif jetzt mit bis zu 500 MBit/Sekunde

Seite vorlesen
Ab dem 5. Mai 2021 surfen O2 Neukunden im Tarif O2 Free Unlimited Max mobil mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit pro Sekunde.
Der O2 Free Unlimited Max, das Flaggschiff der O2 Free Unlimited Mobilfunktarife, wird jetzt noch schneller. Ab dem 5. Mai 2021 surfen O2 Neukunden in diesem Tarif mobil mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit pro Sekunde anstelle von bisher maximal 300 MBit pro Sekunde.1 Von dieser Leistungssteigerung profitieren vor allem Kunden mit 5G-fähigen Smartphones im schnell wachsenden 5G-Netz von O2.2 Außerdem werden die reinen Datentarife O2 My Data 5G-fähig2 und erhalten ebenfalls deutlich mehr Datenvolumen und Geschwindigkeit – bei gleichbleibenden monatlichen Preisen. Neben der auf 500 Mbit pro Sekunde erhöhten maximalen Datengeschwindigkeit gelten beim neuen O2 Free Unlimited Max weiterhin das unbegrenzte Datenvolumen und die Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze. Dort, wo der neue 5G-Standard verfügbar ist, kann das noch schnellere O2 Netz genutzt werden. Das Datenvolumen für das EU-Roaming erhöht sich um 6 Gigabyte auf maximal 34 Gigabyte im Monat. Und dies alles für monatlich 59,99 Euro.1,2 Damit zeigt der O2 Free Unlimited Max, der von der Fachzeitschrift connect* als Testsieger für Poweruser ausgezeichnete wurde, weiterhin das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter den 4G/5G Unlimited-Tarifen mit Maximalgeschwindigkeit im deutschen Mobilfunkmarkt.

Höhere Geschwindigkeit weist den Weg in die 5G-Zukunft

Im connect Mobilfunk Netztest 2021 wurde das O2 Netz mit „sehr gut“ bewertet**
Kunden, die heute oder in Zukunft ein 5G-fähiges Smartphone nutzen, werden immer öfter von der Geschwindigkeitserhöhung des neuen O2 Free Unlimited Max profitieren. Denn O2 baut sein von der connect mit „sehr gut“ bewertetes Netz** in großen Schritten weiter aus. Das 4G-Netz von O2 versorgt aktuell rund 99 Prozent der Bevölkerung mit schnellen Datenraten und in 30 Städten funken inzwischen bereits mehr als 1.000 5G-Antennen. Dabei setzt das O2 Netz vor allem auf die für 5G leistungsstärkste 3,6 GHz Frequenz. Allein in diesem Jahr werden zusätzliche 5.000 5G-Antennen in diesem Frequenzbereich installiert. Hinzu kommen mehrere Tausend 5G-Antennen, die die Frequenzbänder 700 MHz und 1800 MHz nutzen werden. Bis zum Jahresende soll das O2 Netz über 30 Prozent der Bevölkerung mit 5G versorgen. Ende 2025 wird 5G von O2 bundesweit zur Verfügung stehen.

Preisvorteile für Bestandskunden, junge und ältere Menschen

Kunden mit einem laufenden O2 Mobilfunk- oder Festnetzanschlussvertag erhalten einen Preisvorteil in Höhe von 50 Prozent auf die O2 Free Unlimited Tarife.
Die Tarife O2 Free Unlimited Smart und O2 Free Unlimited Basic bleiben unverändert. Für alle O2 Free Unlimited Tarife gilt der übliche Kombi-Vorteil3: Kunden mit einem laufenden O2 Mobilfunk- oder Festnetzanschlussvertag erhalten einen Preisvorteil in Höhe von 50 Prozent. Bei dem O2 Free Unlimited Max1 führt dies zu einem Monatspreis von nur 29,99 Euro. Kunden über 60 Jahre oder unter 28 Jahren zahlen 10 Euro weniger pro Monat. Eine Multicard kostet monatlich 10 Euro bei einem einmaligen Anschlusspreis von 39,99 Euro. Wer einen O2 Free Unlimited Vertrag ohne Mindestlaufzeit bucht, zahlt einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro. O2 ist der einzige Netzbetreiber im deutschen Markt mit diesem flexiblen Angebot.

Mobile Datentarife von O2 jetzt mit 5G und höherem Speed

Auch die O2 My Data Tarife werden ab dem 5. Mai noch leistungsstärker. Neukunden erhalten deutlich mehr Datenvolumen sowie Geschwindigkeit und können mit O2 My Data dann auch das 5G Netz von O2 nutzen. Das alles bei gleichbleibenden monatlichen Preisen. So verdoppelt O2 das Volumen im Tarif für Normalnutzer, dem O2 My Data M. Beim O2 My Data S für Wenignutzer und O2 My Data L für Vielnutzer, verdreifacht sich das Datenvolumen sogar. Zudem erhöht sich die maximale Surfgeschwindigkeit in allen Tarifen von 225 auf 300 Mbit/s.4
Die Datentarife von O2 sind zur dauerhaften mobilen Datennutzung gedacht, etwa mit Tablets oder Laptops.
Der Einsteigertarif O2 My Data S bietet mit 3 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen bis zu 300 MBit pro Sekunde für 9,99 Euro, um gelegentlich zu surfen und zu mailen. 20 GB Datenvolumen zum komfortablen mobilen Streamen von Filmen erhalten Kunden mit dem O2 My Data M für preiswerte 19,99 Euro. Vielsurfer mit hohen Ansprüchen an mobiles Internet sichern sich mit dem O2 My Data L für nur 29,99 Euro im Monat satte 60 GB Datenpower.4 Im Bundle mit dem iPad Air 64 GB (4. Generation) gibt es 60 GB bei einmalig 1 Euro für nur 49,99 Euro im Monat.5 Die Datentarife von O2 sind zur dauerhaften mobilen Datennutzung gedacht, etwa mit Tablets oder Laptops. Sie sorgen für stabile Internetverbindung auch an Orten wie Bahnhöfen, Universitäten und Flughäfen, wo öffentliche WLANs bisweilen überlastet sind. So können Kunden überall, auch jenseits von zu Hause oder Büro, sicher arbeiten, an Videokonferenzen teilnehmen, Filme und Serien anschauen oder einfach nur surfen. Die O2 My Data Tarife gibt es ausschließlich mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 49,99 EUR.4 Mit dem Kombi-Vorteil3 von O2 sparen Kunden ab jetzt 50 Prozent auf die monatlichen Tarifkosten. Damit zahlen O2 Kunden für den S-Tarif 4,99 EUR, den M-Tarif 9,99 EUR und für den L-Tarif 14,99 EUR. Zusätzliche Datenvolumina lassen sich mit dem Day Pack Unlimited für 4,99 EUR hinzubuchen.6
*connect Tarif-Check 2021: Sehr Gut; insgesamt wurden vergeben: viermal Sehr Gut (454, 456, 445 und 438 Punkte).
**Connect-Mobilfunk-Netztest, Heft 1/2021: „sehr gut“ (852 Punkte); insgesamt wurden vergeben: dreimal „sehr gut“ (926, 876 und 852 Punkte)
Fußnoten

Von: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Weitere Informationen:

Auf unserer 5G-Netzinfoseite finden Sie alle Informationen zum neuen Mobilfunkstandard.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!