Unterstützung beim Homeschooling:Der Kinderschutzbund nutzt Digitalpaket für Schulen von O2 Business

Seite vorlesen
Credits: Gettyimages / Maskot
Das Komplettpaket für digitales Lernen von O2 Business kommt bundesweit in immer mehr Schulen und anderen Bildungseinrichtungen zum Einsatz.
Das Komplettpaket für digitales Lernen von O2 Business kommt bundesweit in immer mehr Schulen und anderen Bildungseinrichtungen zum Einsatz. Seit März setzt auch der Kinderschutzbund auf das „Digitalpaket für Schulen“. Es ermöglicht Kindern aus Familien, die von der Organisation betreut werden, die Teilnahme am Homeschooling. Das von O2 Business entwickelte Komplettpaket für digitales Lernen enthält neben Tablet und Datentarif für den sofortigen Einstieg auch Beratung, Einrichtung und Service. Der Kinderschutzbund bietet deutschlandweit Kindern und Jugendlichen sowie Eltern praktische Hilfe vor Ort an. Das kann auch Unterstützung beim Homeschooling bedeuten, denn einigen der betreuten Familien fehlt es an der notwendigen Hardware oder einer geeigneten Internetanbindung. An 11 Standorten helfen Ortsverbände des Kinderschutzbundes temporär mit entsprechender Technik aus und nutzen dabei das „Digitalpaket für Schulen“ von O2 Business. Die 60 vom Kinderschutzbund eingesetzten Komplettpakete für digitales Lernen beinhalten ein Samsung Galaxy Tab A7 LTE, einen O2 Business Unlimited Data Smart Datentarif für 24 Monate und die dazugehörige Geräte-Administration. Betroffene Schüler können mit dem „Digitalpaket für Schulen“ von O2 Business am digitalen Unterricht teilnehmen oder in der Hausaufgabenhilfe digitale Aufgabenstellungen bearbeiten.
Credits: Telefónica Deutschland
Karsten Pradel
„Wir sind ein wesentlicher Treiber der Digitalisierung in Deutschland. Das schließt Schulen und Bildungsträger ein, die wir mit unseren Produkten und unserer Beratungskompetenz aktiv dabei unterstützen, ihren Unterricht digitaler zu gestalten“, erklärt Karsten Pradel, Director B2B bei Telefónica Deutschland / O2, dem Unternehmen hinter der Marke O2 Business. „Unser Digitalpaket für Schulen ist besonders einfach und effizient. Anders als bei vielen Vergleichsangeboten sind umfangreiche Informations- und Beratungsleistungen fester Bestandteil des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Wir freuen uns, dass der Kinderschutzbund unsere Lösung einsetzt, um zügig den von ihm betreuten Schülern zu helfen“, so Pradel weiter. „Für uns ist die digitale Teilhabe an Bildung sehr wichtig“, erklärt Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutz Bundesverband e.V. „Aus dem Grund haben wir im vergangenen Jahr auch zu Spenden aufgerufen, um benachteiligten Kindern auszuhelfen, bis der Staat die Versorgungslücke in Sachen Schuldigitalisierung schließt. Wir freuen uns, mit Telefónica einen Partner gefunden zu haben, der unsere Gliederungen schnell mit entsprechender Technik und Support ausgestattet hat und somit direkt dort unterstützt, wo die Hilfe jetzt gebraucht wird.“

Das Digitalpaket für Schulen von O2 Business

Credits: Gettyimages / Maskot
Mit dem Digitalpaket für Schulen unterstützt O2 Business Schulen und andere Bildungsträger, ihren Lehrbetrieb und den Unterricht zu digitalisieren.
Mit dem Digitalpaket für Schulen unterstützt O2 Business Schulen und andere Bildungsträger, ihren Lehrbetrieb und den Unterricht zu digitalisieren. Das Digitalpaket für Schulen von O2 Business ist eine Komplettlösung und kostet beispielsweise in der Zusammenstellung für den Kinderschutzbund mit dem Samsung Galaxy Tab A7 LTE pro Paket 19,92 Euro (netto) monatlich.1 Das Digitalpaket für Schulen beinhaltet jeweils drei Komponenten. Zuerst einmal die technische Grundausstattung in Form eines Tablets und eines O2 Business Datentarifs mit unbegrenztem nationalen LTE-Datenvolumen. Außerdem können Bildungseinrichtungen Lerninhalte für ihre Klassen individuell festlegen und zum Beispiel aus einer Liste mit den Top-200-Lern-Apps auswählen. Der zweite Teil des Pakets enthält die IT-Unterstützung inklusive Administrations-Lizenz (Mobile Device Management/MDM) für die Einrichtung und Verwaltung der Geräte. Teil drei bietet umfassende Information und Beratung durch die Experten von O2 Business. Schulen und Lehrer können sich dazu unter der kostenfreien Hotline 0800- 33 999 33 an die Experten von O2 Business sowie an unsere autorisierten O2 Business Vertriebspartner wenden. Die eigens dafür eingerichtete Website informiert darüber, wie Bildungseinrichtungen und Lehrer die Digitalisierung ihres Instituts mit Hilfe des Digitalpakets für Schulen von O2 Business umsetzen und ggf. die staatliche Förderung aus dem DigitalPakt Schule nutzen können. Ferner sind auch andere Geräte-Service-Kombinationen möglich, die in individualisierten Angeboten geschnürt werden können. Für Schulen, die bereits Geräte angeschafft haben, ist das Digitalpaket für Schulen bereits für 9,80 Euro (netto) monatlich pro Paket erhältlich.
Bilder sind vor der Coronavirus-Pandemie entstanden.
1)Alle Preise in € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Von: Alexander Geckeler

Alexander Geckeler ist Pressesprecher für die Value Brands sowie den Geschäftskundenbereich. Er ist seit 2014 im Bereich Corporate Communications von Telefónica Deutschland beschäftigt. Zuvor war er Unternehmenssprecher der Blau Mobilfunk GmbH sowie in vorherigen beruflichen Stationen langjährig in leitender Position in namhaften Kommunikationsberatungen tätig.

Weitere Informationen:

Credits: GettyImages / Maskot

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!