Neue Prepaid Optionen:AY YILDIZ startet erstmals attraktives 3-Monats-Paket für Prepaid-Kunden

Seite vorlesen
Die AY YILDIZ Prepaid-Optionen werden kontinuierlich entlang der Bedürfnisse der Kunden weiterentwickelt
Die AY YILDIZ Prepaid Optionen bieten eine günstige und flexible Möglichkeit, Mobilfunk bei voller Kostenkontrolle zu nutzen. Dabei werden sie kontinuierlich entlang der Bedürfnisse ihrer Kunden, der deutsch-türkischen Community, weiterentwickelt. Am 4. Mai 2021 erweitert erstmals ein attraktives 3-Monats-Paket das AY YILDIZ Prepaid Portfolio. 90 Tage lang können Kunden für einmalig 24,99 Euro mit einem Datenvolumen von 10 GB zu attraktiven Konditionen surfen und ins In- und Ausland telefonieren. Eine perfekte Lösung für alle, die sich für einen vorübergehenden Zeitraum in Deutschland aufhalten – sei es geschäftlich oder um Familie und Freunde zu besuchen. Doch damit nicht genug: Aufgrund der hohen Nachfrage erweitert AY YILDIZ zudem das bestehende 10 GB Tagesticket um ein 20 GB Tagesticket für 7,49 € – nicht nur in Anbetracht der nahenden Fußball-Europameisterschaft ein interessantes Angebot für alle, die für ein besonderes Ereignis kurzfristig mehr Datenvolumen benötigen.

3-Monats-Paket: einmal zahlen – 90 Tage lang surfen und telefonieren

Mit dem 3-Monats-Paket können Kunden zu günstigen Konditionen telefonieren und surfen – ohne sich mit regelmäßigen Guthabenaufladungen beschäftigen zu müssen.
Für Besucher aus der Türkei, die für einen vorübergehenden Zeitraum in Deutschland bleiben, oder Deutschtürken, die abwechselnd sowohl in Deutschland als auch der Türkei leben, stellt sich die Frage nach einem geeigneten Prepaid-Tarif, um zu flexiblen wie günstigen Konditionen telefonieren und surfen zu können – ohne sich mit regelmäßigen Guthabenaufladungen beschäftigen zu müssen. AY YILDIZ erweitert sein Portfolio daher für diese Zielgruppe um eine ganz besondere Option: das 3-Monats-Paket. Es ist 90 Tage lang gültig und überzeugt mit einem Preis von einmalig 24,99 € für diesen Zeitraum. Mit dem beinhalteten Datenvolumen von 10 GB stehen dem sorgenfreien Surfen im Internet, Musikstreaming oder der Verbindung via Social Media nichts im Wege. Genutzt wird das 4G-Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland mit bis zu 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload. Zudem beinhaltet das 3-Monats-Paket 600 Freiminuten für Telefonie innerhalb Deutschlands sowie in das türkische Festnetz. 60 zusätzliche Inklusivminuten gelten für Telefonate in die türkischen Mobilfunknetze und für Gespräche aus Deutschland in alle Netze der EU, nach Großbritannien, Island, Liechtenstein, Norwegen und in die Schweiz. Sie sorgen dafür, dass Kunden auch grenzübergreifend mit der türkischen Community, Freunden, Familie und Geschäftspartnern im Austausch bleiben können.

Für die einmaligen digitalen Erlebnisse – neues 20 GB Tagesticket

Credits: Gettyimages
Das neue 20 GB Tagesticket können Kunden 24 Stunden innerhalb Deutschlands sowie im EU-Ausland nutzen.
Ob die anstehende Europameisterschaft im Fußball, Geburtstage von Familienmitgliedern und Freunden in der Heimat oder das Live-Konzert des Lieblingskünstlers – es gibt diese Tage, an denen brauchen Kunden kurzfristig Datenvolumen, um digital an einmaligen Erlebnissen teilhaben zu können. Das beliebte 10 GB Tagesticket wird daher um eine zweite Option erweitert. Das neue 20 GB Tagesticket können AY YILDIZ Kunden für 7,49 € innerhalb Deutschlands sowie im EU-Ausland für 24 Stunden nutzen. Für die volle Kostenkontrolle verlängert sich die Option nicht automatisch, kann jedoch jederzeit wieder neu gebucht werden. Nach Verbrauch der 20 GB wird nicht gedrosselt, sondern das Datenvolumen einer ggf. gebuchten Internet, Smart oder Extra Speed Option verwendet. Sofern keine dieser Optionen gebucht ist, wird automatisch ein Kostenschutz aktiviert und die Datennutzung für die restliche Laufzeit gesperrt. Auch damit stellt AY YILDIZ sicher, dass Kunden keine weiteren Kosten entstehen. Wer trotzdem weitersurfen möchte, kann den Kostenschutz jederzeit manuell über die AY YILDIZ App, die Hotline (1155) oder online über „Mein AY YILDIZ“ aufheben. Nach Ablauf der 24 Stunden oder bei Deaktivierung des Kostenschutzes innerhalb der Laufzeit ist eine Datennutzung wieder möglich und es gelten die üblichen Konditionen des gewählten aystar Tarifs.

Von: Stephanie Kunz

Die Digital- und Social Media Expertin Stephanie Kunz ist für die Entwicklung und Aufbereitung diverser Themen der externen wie internen Unternehmenskommunikation zuständig. Als Pressesprecherin verantwortet sie zudem die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Bevor Stephanie Kunz Ende 2018 zu Telefónica Deutschland wechselte, zeichnete sie in ihrer zwölfjährigen Agenturlaufbahn für die Kommunikation diverser Kunden aus der Tech-, Health- und Consumer-Branche verantwortlich.

Weitere Informationen:

AY YILDIZ: im Web | Tarife | Handys & Smartphones | Kundenkontakt Jetzt die AY YILDIZ App laden - Android | iOS

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!